Angebote zu "Offizier" (36 Treffer)

altes Foto Offizier u. elegante Dame mit Hut, 1917
5,90 € *
zzgl. 0,90 € Versand

Altersbedingt etwas verblichenes, sonst gut erhaltenes Originalfoto aus der Zeit um 1917. Aufgenommen in Bad Nauheim vor dem Musikpavillon. Die Farben auf dem Artikelfoto können etwas vom Original abweichen. Bitte beachten Antike Originale weisen durch ihr Alter Gebrauchsspuren auf. Diese Zeichen der Zeit stellen keine Mängel dar. Beim Kauf mehrerer Postkarten biete ich selbstverständlich Kombiversand an. Die Versandkosten richten sich dann nach Gewicht und Volumen bzw.GrößeAbmessungen der Artikel.

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Der amerikanische Offizier
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte zweier Familien, über Jahrzehnte verflochten durch einen Kunstraub im besetzten Frankreich, durch skrupellosen Mord, durch Liebe und Betrug. Nach der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten findet Marie im alten Gutshaus der Familie bei Halberstadt das Tagebuch der Großmutter, Briefe und Fotos. Die Aufzeichnungen geben Rätsel auf. Marie beschließt, den Spuren zu folgen. Cornelia Rimpau, geboren 1947, studierte Germanistik und Geschichte in Göttingen und München. Sie wurde bekannt durch ihre erfolgreiche Familiengeschichte «Die Saalbergs».

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Matrjoschka Offiziere der Russischen Armee 7 St
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Matryoshka Matrjoschka Matröschka Babuschka Russische Puppe Woody Ein Satz 7 Stück Handarbeit Kunsthandwerk Schöne Große Geschenk Matroschka Handgemalte . 7 Stück. Größe 13,5 cm (5,3 ). Materialien Naturholz , Farbe auf Wasserbasis , Klarlack . Bitte schauen Sie sich die Fotos sorgfältig, da sie ein wichtiger Bestandteil der Beschreibung sind. Jede Matrjoschka Nester in der nächstgrößeren Puppe. Nur von Hand gefertigt. Es dürfen nur umweltfreundliche Holz und Farbe. Muster, Farben und Formen können leicht aufgrund der Tatsache, variieren, dass alle authentischen Matrjoschkapuppen handgefertigt sind. Lieferzeit 7-20 Tage.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 06.11.2017
Zum Angebot
Bergfried
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich, Anfang der 1980er Jahre: Der Italiener Salvatore quartiert sich für zwei Wochen im einzigen Gasthof eines kleinen Bergdorfes ein. Dem Fremden begegnen die Dorfbewohner mit Misstrauen. Ihnen gefällt nicht, dass er überall Fotos und Notizen macht. Doch Salvatore hat einen guten Grund, im Dorf zu sein: Als kleiner Junge wurde er Zeuge, wie seine gesamte Familie Opfer eines Nazi-Massakers wurde. Jahrzehnte später sucht er nun nach dem ehemaligen SS-Mann, der 1944 in seinem Heimatdorf in der Toskana seine Mutter, Geschwister und Großeltern ermordet hat.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Vergessene Sieger
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen 1991 und 1994 zog die damalige russische Besatzungsmacht mehr als 500.000 Menschen samt Material aus dem Gebiet der frühren DDR ab. Am 25. Juni 1994 wurden sie mit einer Militärparade in Berlin offiziell verabschiedet. Joachim Liebe hat den Abzug mit seiner Kamera festgehalten. Er war in den Kasernen und porträtierte Soldaten und Offiziere, und er dokumentierte Jahre später, was von der Roten Armee geblieben ist - leer stehende Gebäude, verwitternde Propagandaplakate, aber auch bis heute gepflegte und besuchte Grabmale auf den Militärfriedhöfen. Mit seinen Fotografien ´´von symbolischer Bedeutung und Anmutung´´ (T. O. Immisch) hält er ein Stück Zeitgeschichte fest und gibt so den ´´vergessenen Siegern´´ über den Nationalsozialismus ein Gesicht, das überdauern kann. Mit Beiträgen von Gunther Butzmann (Leiter der kommunalen Friedhöfe in der Landeshauptstadt Potsdam), T.O. Immisch (Kurator für Photographie an der Staatlichen Galerie Moritzburg in Halle), Dr. Jörg Morré (Direktor des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst) und von Friedrich Schorlemmer (Theologe und DDR-Bürgerrechtler).

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Gorch Fock - zeitlose Eindrücke (Wandkalender 2...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Segelschulschiff GORCH FOCK ist ein Ausbildungsschiff der Deutschen Marine. Offizier- und Unteroffizieranwärter erhalten hier einen wichtigen Teil ihrer praktischen und theoretischen Ausbildung. Als Familienangehörige eines Crew-Mitgliedes bekam ich die Möglichkeit auf der GORCH FOCK einige Fotos zu machen. Dieser erfolgreiche Kalender kann die gleichen Bilder wie die Vorjahresversion beinhalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.01.2018
Zum Angebot
Die rheinisch-westfälische 126. Infanterie-Divi...
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem umfassenden Bildband wird der schwere, opfervolle Weg der 126. Infanterie-Division durch den Zweiten Weltkrieg in Wort und Bild nachvollzogen. Aus Tausenden von Bildern hat Günter Braake 500 der eindrucksvollsten Fotos ausgewählt, wobei er in Ausgewogenheit alle Waffengattungen und Mannschaften, Unteroffiziere und Offiziere gleichrangig in das Buch aufnahm. Es entstand eine vielseitige, packende und ergreifende Foto-Dokumentation über eine Infanterie-Division, die in langen Kriegsjahren durch die Hölle vieler Schlachten ging und mehr als 10000 Tote auf den Kriegsschauplätzen zurückließ. Die 500 Fotos verschaffen dem Leser einen nachhaltigen Eindruck vom Weg und Schicksal der 126. Infanterie-Division: Von der Aufstellung in Sennelager und der Ausbildung in Ostpreußen, dem Vormarsch im Norden der Ostfront, dem Ringen am Ilmensee, am Wolchow, um Demjansk und um Leningrad, durch alle Kriegsjahre hindurch, bis zu den Rückzugskämpfen im Baltikum, und dem Ende in Kurland. Skizzen und ausführliche Texte (verfasst von Oberst a.D. J. Feist, Dr. Gerhard Lohse und Dr. Richard Merkel) führen durch den Bildband und geben zusätzliche Informationen und Erläuterungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Sturmlauf von der Werra zur Saale April 1945 - ...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Jürgen Möller, Festeinband, 336 Seiten mit 140 Fotos und Abbildungen, Karten Der Autor, Jürgen Möller, wurde 1959 in Gotha/Thüringen geboren, ist verheiratet und lebt in Lauda-Königshofen / Baden-Württemberg. Neben seiner Tätigkeit als Offizier der Bundeswehr beschäftigt er sich seit mehr als zehn Jahren mit der militärgeschichtlichen Erforschung des Kriegsendes 1945 in Mitteldeutschland

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gjogsul
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Militärischer Nahkampf in der NVA - ein Thema, das bis zum heutigen Tage der Mantel eines Geheimnisses umgibt. Die militärischen Spezialisten der Nationalen Volksarmee (NVA) der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR) wie Fallschirmjäger, Kampfschwimmer und Aufklärer waren berühmt für ihre Fähigkeiten im Kampf Mann gegen Mann. Bei unzähligen Vorführungen konnten sich davon in- und ausländische Beobachter überzeugen. Doch wie entwickelte sich die Nahkampfausbildung in der NVA? Welche Techniken ohne und mit Waffen und mit welchen Waffen wurden gelehrt? Wie kam das geheime nordkoreanische Gjogsul-Nahkampfsystem in das NVA-Ausbildungsprogramm und was umfaßt es? Dieses Buch gibt darauf erstmals mit über 550 Fotos bzw. Zeichnungen anschaulich Antworten. Frank Pelny, 10 Jahre als Offizier in den Spezialeinheiten der ehemaligen DDR tätig, wirkte aktiv bei der Weiterentwicklung des Militärischen Nahkampfes in der NVA mit. Er war Hauptdarsteller in einem Nahkampf-Lehrfilm, verfaßte Ausbildungsunterlagen für die Streitkräfte und war als Nahkampfinstrukteur und Polizeiausbilder tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.01.2018
Zum Angebot
Deutsche Fallschirmjäger im Zweiten Weltkrieg
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Absetzten einer Armee aus der Luft war ein Novum in der Kriegsgeschichte. Namen wie Eben Emael, Rotterdam, Norwegen, Kreta, El Alamein, Tunis, Sizilien, Normandie, Bretagne, und nicht zu vergessen, Monte Cassino, der Einsatz der ´´Brandenburger´´-Fallschirmjäger in Jugoslawien oder die Ardennenoffensive sind mit der Geschichte der deutschen Fallschirmjäger eng verbunden. In der Gluthitze Afrikas standen deutsche Fallschirmjäger ebenso im Einsatz wie in den Eiswüsten Russlands. In Wort und Bild erzählt Volkmar Kühn die Geschichte der deutschen Fallschirmtruppe von ihren Anfängen im Jahr 1935 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945. Dieses Werk bezeugt den Opfergang dieser Elitetruppe anhand von Kriegstagebüchern der Verbände, Tagebüchern von deren Führern und Hunderte von Berichten von Fallschirmjägern aller Dienstgrade - vom Fallschirmschützen bis zum Oberbefehlshaber der deutschen Fallschirmtruppe. In den Kapiteln spiegeln sich die oft kampfentscheidenden Taten tapferer Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften wider. Packende Kampfberichte und über 370 Fotos und Lagekarten machen dieses Werk zu einem Standardwerk über die deutsche Fallschirmtruppe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.12.2017
Zum Angebot