Angebote zu "Ostern" (281 Treffer)

Mein erster Bilderrahmen ´´Bärchen und Hase´´ V...
€ 33.95 *
zzgl. € 4.90 Versand

Mein erster Bilderrahmen "Bärchen und Hase" ist eine edle Geschenkidee zur Geburt oder TaufeDer hochglänzende Rahmen in besonders schöner Aufmachung ist versilbert und anlaufgeschützt.Der Rahmen wird in einem cremefarbenen Säckchen sowie einem liebevoll gestalteten Geschenkkarton mit Bärchen- und Hasenmotiv geliefert.Jedem Rahmen liegt eine kleine Geschenkkarte bei.Maße ca. 22 x 17 cm geeignet für1 Fotos mit einer Größe mit 18 x 13 cm Auf Wunsch gravieren wir Ihre persönliche Nachricht auf den Bilderrahmen.

Anbieter: FunAndSmile
Stand: Mar 22, 2018
Zum Angebot
Mein erster Bilderrahmen ´´Bärchen und Hase´´ V...
€ 33.95 *
zzgl. € 4.90 Versand

Mein erster Bilderrahmen "Bärchen und Hase" ist eine edle Geschenkidee zur Geburt oder TaufeDer hochglänzende Rahmen in besonders schöner Aufmachung ist versilbert und anlaufgeschützt.Der Rahmen wird in einem cremefarbenen Säckchen sowie einem liebevoll gestalteten Geschenkkarton mit Bärchen- und Hasenmotiv geliefert.Jedem Rahmen liegt eine kleine Geschenkkarte bei.Maße ca. 22 x 17 cm geeignet für1 Fotos mit einer Größe mit 18 x 13 cm Auf Wunsch gravieren wir Ihre persönliche Nachricht auf den Bilderrahmen.

Anbieter: FunAndSmile
Stand: Mar 22, 2018
Zum Angebot
Auferstanden aus Ruinen: Deutschland Ost: Fotos...
€ 6.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Horizont Jerusalem
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

HORIZONT ... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Jerusalem war Hauptstadt aller jüdischen Reiche und ist auch die Hauptstadt des Staates Israel. Zu den Hauptattraktionen der Stadt zählen natürlich die religiösen Stätten, allen voran die ´´Klagemauer´´. Auch Nichtjuden suchen sie auf, um zu beten oder Zettel mit Gebeten in die Mauerritzen zu stecken. Unmittelbar darüber befinden sich auf dem Tempelberg der Felsendom und die Al-Aqsa-Moschee. Christen zieht es vor allem in die Grabeskirche, auch der Ölberg mit dem Garten Getsemani und die dortige ´´Todesangstbasilika´´, auch ´´Kirche der Nationen´´ genannt, sind bedeutende Sehenswürdigkeiten. Schließlich wäre ein Jerusalem-Besuch unvollständig ohne einen Bummel durch die Suks, die Märkte in der Altstadt, mit ihrem bunten Durcheinander von Menschen, Waren, Farben, Klängen, Düften.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Dubai/Abu Dhabi 2019 - Format L
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

12 faszinierende grossformatige Fotos gedruckt auf schwerem 170g Papier in Spitzenqualität. Auf der Rückseite des Kalenders befindet sich ein Motivinformationsblatt mit allen Motiven. Das Kalendarium ist sehr klar und übersichtlich. Gebunden ist der Kalender mit Spiralbindung und er ist mit einem stabilen Aufhänger versehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Im Land der Pharaonen
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ägypten war schon immer eines der bedeutendsten Reiseziele im Orient. Die Pyramiden von Gizeh und die Totenmaske Tutenchamuns sind kulturgeschichtliche Symbole eines Landes, in welchem bereits vor Jahrtausenden eine der ersten Hochkulturen der Menschheitsgeschichte entstand. Die ungebrochene Faszination Ägyptens zeigt dieser Bildband anhand einmaliger historischer Fotos aus den Jahren 1923 - 1930. Die Bilder stammen aus dem Archiv des Fotografen Rudolf Lehnert (1878 - 1948) und seines Geschäftspartners Ernst Landrock (1878 - 1966), die von 1904 - 1939 in Tunis und Kairo ein Fotostudio und einen Verlag betrieben (die Buchhandlung Lehnert und Landrock gibt es noch heute in Kairo). Die berühmten Fotos werden hier zum größten Teil erstmals in Buchform veröffentlicht; auch nach achtzig Jahren haben sie nichts von ihrer Qualität und Schönheit verloren. Das Fotokaleidoskop umfasst Aufnahmen weltberühmter Kulturdenkmäler und Ausgrabungsstätten, von Pyramiden, Tempelanlagen, Pharaonengräbern, sensationellen Grabfunden (u.a. Tutenchamun), Moscheen, Städten, Dörfern, Landschaften (Wüsten, Oasen, Nil), Menschen, sowie Szenen aus dem Alltagsleben. Die ausdrucksstarken Bilder lassen den Zauber und die Geheimnisse Ägyptens lebendig werden und vermitteln ein großartiges Gesamtpanorama des Landes vor dem Einbruch der Moderne. Der informative Begleittext von Walter M. Weiss ergänzt die herrlichen Fotos und vermittelt vielfältige Einblicke in die Geschichte und Kultur Ägyptens sowie in das Leben seiner Menschen. ´´Die Idee, Ägyptens Geschichte in einer wichtigen Entwicklungsphase durch aussagestarke Fotos zu dokumentieren, bezeugt eine tiefe Verbundenheit mit unserem Land. Die Fotografen Lehnert und Landrock waren mir schon als Jugendlicher ein Begriff. Ihre Fotos begleiteten mich durch meinen ganzen Werdegang. Ich beglückwünsche den Palmyra Verlag und den Autor zu diesem gelungenen Kulturbeitrag.´´ (aus dem Vorwort von Nagib Machfus).

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Mit Motorrad und Kamera durch den Orient
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Josef Sledzinski, geboren 1898 in Istanbul, gestorben 1973 in Altötting. In der Zeit um 1935 reiste er mit einem Beiwagen-Motorrad in den Orient, fotografierte und veröffentlichte diese Reiseerlebnisse in dem vorliegenden Buch. Erweitert um ein Vorwort seines Sohnes sowie einigen bisher unveröffentlichten Fotos liegt nun die Neuauflage dieses Buches vor. Begegnungen mit Banditen, diverse Verhaftungen, das waren nur einiger der Abenteuerlichen Erlebnisse des Autors auf seiner Reise. Heutzutage kaum vorstellbar, mit welchen Mühen sich der Motorradfahrer seinerzeit seinen Weg durch Bürokratie und Gelände suchen musste. Doch nie hat Josef Sledzinski seinen Humor verloren und man muss seinen Mut bewundern, wie er alleine dies gemeistert hat. Auch deshalb ist heute noch dieser Reisebericht lesenswert, ist er doch zugleich eine Zeitreise in ein vergangenes Jahrhundert, in der zum Beispiel in der Türkei das mitführen von Feuerzeugen verboten war!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Syrien. Ein Land ohne Krieg
€ 45.00 *
ggf. zzgl. Versand

Syrien ist ein reiches Land. Historisch, kulturell, menschlich. Stets war es ein Scharnier zwischen Orient und Okzident, eine Durchgangsregion für den Fernhandel an der Weihrauch- und Seidenstraße. Zahlreiche Völker und Religionen haben ihre Spuren hinterlassen und das Gebiet zu einem der schönsten, bedeutendsten Kulturräume der Welt gemacht. Dieser Band lenkt unseren Blick auf das Land und seine Menschen. Mit rund 200 ausdrucksstarken Fotos von Lutz Jäkel, die in den Jahren vor Ausbruch des Krieges entstanden. Herausgegeben von der deutsch-syrischen Bestsellerautorin Lamya Kaddor, mit Beiträgen namhafter syrischer, deutsch-syrischer und deutscher Autoren, die ihre Gedanken an ihre Heimat, an das Land ihrer Eltern und ihrer Reisen festhalten. Eindrucksvoll dokumentiert der Band den Alltag vor 2011, zeigt, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet und isst, betet, raucht, diskutiert, feiert. Ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild - und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Iran mit eigenen Augen
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Marga Kreckel erzählt unvoreingenommen von den wichtigen Etappen der Geschichte des uralten Kulturlandes, von persischen Mythen und von überraschenden Entdeckungen, die sie auf ihrer Reise in den Iran machte. Dabei räumt sie mit vielen gängigen Vorurteilen auf - so in Hinblick auf die Stellung der iranischen Frauen innerhalb der Familie und im Bildungssystem - und gibt einen Einblick in das unverkrampfte Verhältnis der Iraner zur Sexualität. Die während ihrer Reise entstandenen farbenfrohen Fotos von der Pracht der Pilgerstätten aus der Blütezeit Persiens und vom heutigen Leben in Städten und Universitäten zeigen den klassischen Islam als Weltkultur und den Iran als ein modernes Land mit einer glorreichen Tradition.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Ägypten und Sinai
€ 25.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dreitausend Jahre vor Christus nahm die fesselnde Geschichte Ägyptens ihren Anfang. Dem Werdegang von der pharaonischen Kultur zur islamischen Tradition folgt dieses Buch. Dabei widmen sich die Kapitel unterschiedlichen Themen: der Geschichte, der Religion, der Entdeckung Ägyptens durch Räuber, Forscher und Mü ßiggänger, deren Recherchen bisweilen in Edelplünderungen oder Vandalismus ausarteten´´, schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer Rezension. Die Reiseroute folgt dem Verlauf des Nil von Alexandria bis Abu Simbel, entlang des Suez-Kanals und der Rotmeerküste und umrundet dann die Küsten der Sinai-Halbinsel und führt auch zum 1500 Jahre alten Katharinenkloster im Herz der Wüstenhalbinsel. Zahlreiche brillante Abbildungen, darunter Fotos vieler herausragender archäologischer Funde, Karten, Grundrisspläne und viele Aufnahmen der touristischen Attraktionen bringen dem Leser das Land nahe. Die F.A.Z notierte knapp: ´´Die Abbildungen sind hervorragend.´´ Der Autor Hans- Günter Semsek hat im Rahmen zweier sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekte zwei Jahre im Land gearbeitet und kennt Ägypten seit mehr als 25 Jahren. Und so zog die F.A.Z ihr Resümee: ´´Ein attraktives und substantielles Buch.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot