Angebote zu "Photographien" (24 Treffer)

Photographie des 20. Jahrhunderts
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Charakteristische Beispiele photographischer Kunst des 20. Jahrhunderts, die mich die mehr als 750 Seiten stundenlang voller Begeisterung umblättern ließen.´´ -Photo Art International, London Die Geschichte der Fotografie begann vor mehr als 180 Jahren, doch erst seit relativ kurzer Zeit wird sie als vollwertiges künstlerisches Medium anerkannt. Das Kölner Museum Ludwig war eines der ersten Museen für zeitgenössische Kunst, das der internationalen Fotografie viel Platz einräumte. Die Sammlung L. Fritz Gruber, aus der dieses Buch entstand, ist eine der bedeutendsten in Deutschland. Ihre enorme Vielseitigkeit bei gleichbleibend hoher Qualität macht sie zu einem wahren Schatz. Dieses Buch bietet einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt der Sammlung. Von der Konzeptkunst über die Abstraktion bis zur Reportage sind alle Bewegungen und Genres in dieser Auswahl vertreten, darunter viele der bemerkenswertesten Fotos des Jahrhunderts. 850 Arbeiten werden in alphabetischer Reihenfolge, von Ansel Adams bis Piet Zwart, gezeigt. Zusammen mit den erläuternden Texten und biographischen Details entsteht so ein umfassendes Panorama der Fotogeschichte. Herausgegeben vom Museum Ludwig, Köln. Mit Texten von Reinhold Mißelbeck, Marianne Bieger-Thielemann, Gérard A. Goodrow, Lilian Haberer, Ute Pröllochs, Anke Solbrig, Thomas von Taschitzki und Nina Zschocke.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Alte Meister der Eisenbahn-Photographie: Gottfr...
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn wir ihm selber glauben wollten, hätte kaum eines seiner Fotos jemals die Chance auf Veröffentlichung gehabt. Gottfried Turnwald ist nämlich nicht nur ein unumstrittener Meister der Eisenbahnfotographie, sondern auch der Bescheidenheit. Sie prägte auch die Entstehung seines unschätzbar wertvollen bildlichen Lebenswerks. Da stürmte jemand nicht ins Bahnbetriebswerk und bestellte sich die Fotomotive und nebenbei die noch fehlenden Schilder für seine Sammlung, sondern ein freundlicher Fahrgast stieg irgendwo aus einem Lokalbahnzug aus, wanderte als aufmerksamer Betrachter die Strecke ab, fotografierte an der schönsten Stelle den nächsten Zug und fuhr wieder nach Hause um sich am nächsten Tag am Arbeitsplatz im Gericht oder in der Staatsanwaltschaft der fünfziger und sechziger Jahre wieder einmal für seine Spinnerei und ein paar Jahrzehnte später gegenüber den Bewunderern seiner Kunst für angebliche Versäumnisse an Strecken und Baureihen zu rechtfertigen. Andreas Knipping, Berufskollege und Freund von Gottfried Turnwald, wagt es, dem alten Meister selbst und der Fachwelt ein Album zauberhafter Motive aus Schwaben, Niederbayern und der Oberpfalz, aus Franken und Hessen, aus Österreich und aus Frankreich vorzulegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Elvis Presley 1956 - Photographien von Marvin I...
€ 19.95 *
zzgl. € 2.20 Versand

(1998/Schirmer-Mosel) In deutscher Sprache,Gebunden, 20x25 cm, ca.94 Seiten, Fotoband mit meist ganzseitigen superben Fotos. Im Frühjahr 1956 entstanden diese Photos von Elvis Presley, die erst jetzt an die Öffentlichkeit gelangten.Der jung

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Elvis Presley - Elvis Presley 1956 - Photograph...
€ 19.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(1998/Schirmer-Mosel) In deutscher Sprache,Gebunden, 20x25 cm, ca.94 Seiten, Fotoband mit meist ganzseitigen superben Fotos. Im Frühjahr 1956 entstanden diese Photos von Elvis Presley, die erst jetzt an die Öffentlichkeit gelangten. Der junge Varvin Israel, später einer der einflussreichsten Art-directors des Jahrhunderts, hat sie aufgenommen, als Elvis gerade dabei war, den Thron des King of Rock´n´Roll im Sturm zu erobern. Neuware aus Lagerbestand (Bear Family Records) ´´Innehalb weniger Monate gelang Elvis Presley (1935-1977) im Jahr 1956 der Durchbruch als King of Rock ´n´ Roll. Im Frühjahr, in der kurzen Zeitspanne zwischen seinem rasanten Aufstieg und der Ankunft auf dem Gipfel des Weltruhms, fand die Begegnung mit dem damals noch jungen Photographen Marvin Israel (1924-1984) statt, der später einer der einflussreichsten Art-directors unseres Jahrhunderts wurde und als Herausgeber und Designer der ersten großen Diane Arbus-Monographie Photogeschichte geschrieben hat. ´´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 28, 2018
Zum Angebot
YVA ­ Else Neulaender
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1926 machte in Berlin eine junge Photographin von sich reden. Else Ernestine Neulaender (1900 - 1942?) veröffentlichte expressionistisch inspirierte Portraits in Illustrierten Magazinen und experimentierte mit neuartigen Darstellungsformen der menschlichen Gestalt. Ihr Atelier Yva erlebte einen beispiellosen Erfolg. Als Yva mit ihrem Mann Alfred Simon 1934 in der Schlu¿terstrasse 45 eine zweigeschossige Wohnung mit 14 Zimmern anmieten konnte, war ihr Atelier in ganz Deutschland bekannt. In Publikumszeitschriften wie Das Magazin, Scherl¿s Magazin, Die Dame, Elegante Welt und UHU erschienen Modefotos von großer Lebendigkeit und spielerischer Eleganz. Besonders das große Entrée, die geschwungene Treppe und der Dachgarten ihres Ateliers bilden den Hintergrund dieser Photographien, von denen in diesem Band einige der eindrucksvollsten versammelt sind. Aber auch ihre Aufnahmen von Bademoden der Zeit, meist im Strandbad Wannsee entstanden, sind bleibende Dokumente eines untergegangenen Charmes. In Yvas Atelier begann 1936 ein junger Mann namens Helmut Neustädter eine Lehre. Als Helmut Newton wurde dieser Lehrling zu einem der beru¿hmtesten Photoku¿nstler des 20. Jahrhunderts. Yva und ihr Mann Alfred Simon wurden 1942 von der Gestapo verhaftet, ins Konzentrationslager Majdanek gebracht und dort vermutlich ermordet. Die Räume des Ateliers Yva gehören heute zum Hotel Bogota, aber noch immer sind dort Teile des einstigen Ateliers zu sehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Sarah Moon
€ 45.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die 1941 geborene Fotografin mit dem Künstlernamen Sarah Moon wuchs in England und Frankreich auf. Nachdem sie einige Jahre in Paris als Model gearbeitet hatte, begann sie 1968 zu fotografieren. Auf ihre ersten Kampagnenbilder für Cacharel folgten unzählige Werbefotografien unter anderem für Dior, Chanel, Comme des Garçons und Christian Lacroix. Außerdem fotografierte Moon Modestrecken für Magazine, drehte Kurz- und Dokumentarfilme sowie den Spielfilm Mississippi One. Als erste Frau fotografierte Sarah Moon für den renommierten Pirelli- Kalender. Zu ihren jüngsten Arbeiten zählen Bilder und ein Kurzfilm für Dior homme. Ihre oft in unscharfem Schwarz-Weiß oder blassen Farben gehaltenen Bilder - Moon arbeitet oft mit Polaroid-Film - locken den Betrachter in ein Reich der Träume, Mythen und Ängste; sie spiegeln auch Paradiesisches: unbekannte Landschaften, verzauberte Städte. Ihre Mädchen- und Frauenporträts, die Modeaufnahmen insbesondere, wirken wie Blicke in die Zeitlosigkeit. Sarah Moons Arbeiten wurden in Museen und Galerien rund um die Welt gezeigt, darunter im Center of Photography, New York, im Maison européene de la photographie, Paris, dem Kyoto Museum of Contemporary Art und dem Londoner Royal College of Art. Ausstellung: Deichtorhallen / Haus der Photographie vom 27.11.2015 - 28.02.2016

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Vergessene Sieger
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen 1991 und 1994 zog die damalige russische Besatzungsmacht mehr als 500.000 Menschen samt Material aus dem Gebiet der frühren DDR ab. Am 25. Juni 1994 wurden sie mit einer Militärparade in Berlin offiziell verabschiedet. Joachim Liebe hat den Abzug mit seiner Kamera festgehalten. Er war in den Kasernen und porträtierte Soldaten und Offiziere, und er dokumentierte Jahre später, was von der Roten Armee geblieben ist - leer stehende Gebäude, verwitternde Propagandaplakate, aber auch bis heute gepflegte und besuchte Grabmale auf den Militärfriedhöfen. Mit seinen Fotografien ´´von symbolischer Bedeutung und Anmutung´´ (T. O. Immisch) hält er ein Stück Zeitgeschichte fest und gibt so den ´´vergessenen Siegern´´ über den Nationalsozialismus ein Gesicht, das überdauern kann. Mit Beiträgen von Gunther Butzmann (Leiter der kommunalen Friedhöfe in der Landeshauptstadt Potsdam), T.O. Immisch (Kurator für Photographie an der Staatlichen Galerie Moritzburg in Halle), Dr. Jörg Morré (Direktor des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst) und von Friedrich Schorlemmer (Theologe und DDR-Bürgerrechtler).

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Naturwunder Bl´ten (Wandkalender 2019 DIN A3 quer)
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Naturwunder Bl´ten (Wandkalender 2019 DIN A3 quer):Die wunderbare Welt der Bl´ten in faszinierenden Fotos (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 1. Edition 2018 Cordula Kelle-Dingel CoKeDi-Photographie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Naturwunder Bl´ten (Wandkalender 2019 DIN A4 quer)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Naturwunder Bl´ten (Wandkalender 2019 DIN A4 quer):Die wunderbare Welt der Bl´ten in faszinierenden Fotos (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 1. Edition 2018 Cordula Kelle-Dingel CoKeDi-Photographie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Naturwunder Bl´ten (Wandkalender 2019 DIN A2 quer)
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Naturwunder Bl´ten (Wandkalender 2019 DIN A2 quer):Die wunderbare Welt der Bl´ten in faszinierenden Fotos (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 1. Edition 2018 Cordula Kelle-Dingel CoKeDi-Photographie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot