Angebote zu "Rock" (684 Treffer)

Rock am Ring - 30 Jahre sind nicht genug: Alle ...
€ 15.49 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Ronnie Hawkins - Ronnie Hawkins - Ronnie Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album Digipak mit 48-seitigem Booklet. 32 Einzeltitel; Spieldauer: 76:42 Minuten. In Arkansas geborener Sänger, dessen Karriere 1958 in Kanada begann. Das CD-Album ´Rocks´ liefert die besten Rock´n´Roll-Nummern von Ronnie Hawkins mit den Hits Mary Lou und Forty Days , aufgenommen für Quality und Roulette, und dazu die wildesten Kracher aus der Blütezeit des Genres! Dieses Album enthält die allerersten Aufnahmen von The Band und kommt mit einem unveröffentlichten Rockabilly-Glanzstück von 1958 auf CD. Dazu gibt es viele seltene Fotos und eine aktualisierte Session-Discographie. Unverzichtbar Ronnie Hawkins´ beste Rock ´n´ Roll-Nummern für Quality und Roulette, die wildesten Kracher aus der Hoch-Zeit des Rock ´n´ Roll auf CD-Album! Mit einem unveröffentlichten Rockabilly-Glanzstück von 1958 Das CD-Album enthält dde allerersten Aufnahmen von The Band Viele seltene Fotos und eine aktualisierte Session-Discographie In den Endfünfzigern kam Ronnie Hawkins mit Getöse aus Arkansas und hat sich seinen Ruf als ´Der letzte der ursprünglichen Rock ´n´ Roller´ erarbeitet. Verblüffend, daß erst nach einer Umsiedlung nach Kanada seine dynamische Bühnenpräsenz und seine große Persönlichkeit Anerkennung fanden. 1958 begann Ronnie Hawkins eine Karriere, die nun schon seit 50 Jahren Bestand hat. Hier gibt es Ronnie Hawkins ersten Rockabilly-Aufnahmen für das Quality-Label in Toronto und außerdem die Highlights seiner zehnjährigen Zusammenarbeit mit Roulette Records, natürlich mit den Hits Mary Lou und Forty Days . Für Ronnie Hawkins spielte stets die Creme der Begleitmusiker – im Booklet wird erzählt, wie seine Band The Hawks sich zu einem Quintett mit Robbie Robertson und Levon Helm entwickelte, das später u.a. mit Bob Dylan auf Tournee ging und Weltgeltung unter dem Namen The Band erlangte. Ronnie Hawkins surreale Einspielung von Bo Diddley s Who Do You Love gilt als eine Sternstunde des Rock ´n´ Roll und mustergültiges Beispiel für die Gitarrenkünste von Robbie Robertson . Alle 32 Songs auf diesem CD-Album sind exzellenter und auch abgedrehter Rock ´n´ Roll und Rockabilly der Handelsklasse A. Fazit: Mehr als nur unverzichtbar!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Connie Francis - Connie Francis - Connie Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD DigiPac (6-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel. Spieldauer ca. 79 Minuten. Die Rock ´n´ Roll-Ära war reine Männersache. Nur ganz wenige Mädchen hatten die Chance, sich wirklich zu profilieren – und nur eine Frau war eine echte Herausforderung für die Jungs: Connie Francis . Diese – eigentlich lange überfällige – Anthologie ist angereichert mit vielen seltenen Fotos – und zugleich eine randvolle CD, zusammengestellt aus Connies populärsten und größten Hits ( Who´s Sorry Now, Stupid Cupid, My Happiness, Lipstick On Your Collar, Everybody´s Somebody´s Fool, Where The Boys Are usw.) sowie Connie Francis rockigsten Aufnahmen; einige stammen von ihrem unglaublich seltenen Album ´Rock ´n´ Roll Million Sellers´. Connie Francis Versionen von Songs wie Tweedle Dee, It´s Only Make Believe und anderen können jederzeit mit den Original-Fassungen mithalten. Neben den seltenen Fotos gibt es im 32seitigen Booklet ausgezeichnete Liner Notes, die auf Original-Interviews basieren – mit Connie Francis selbst, ihren Produzenten und Songschreibern wie etwa Neil Sedaka .

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Carl Mann - Carl Mann - Carl Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album Digipak (6-Seiten) mit 46-seitigem booklet, 35 Einzeltitel. Spieldauer ca. 78 Minuten. Mit den besten Rock-Nummern von Carl Mann aus seiner Sun-Zeit sowie Songs, aus der nicht mehr erhältlichen Bear-Family-Boxset. Enthält frühe Demos und Alternativ-Fassungen sowie die Original-Single-Version von Carl Mann´s größtem Hit Mona Lisa . Mit drei Fassungen des Sammler-Favoriten Rockin´ Love , darunter die Jaxon-Single. Im Mittelpunkt steht u.a. das spektakuläre Gitarrenspiel der Musikerlegende Eddie Bush . Mit Carl Mann´s nachhaltigster Single auf Philips International, dem Charlie Rich -Rocker I´m Coming Home , den Elvis Note für Note auf seiner nächsten LP kopierte. Mit einer neu recherchierten Biographie, Discographie und Original-Fotos. Carl Mann wuchs in Memphis auf, wo ganz in der Nähe die Rockabilly-Revolution der Mittfünfziger losbrach. Als Carl Mann zu Sun Records kam einer Band, zu der auch der Schlagzeuger W.S. Holland gehörte, verfügte Sun schon über einen ausgezeichneten Ruf. Die Bänder von Carl Mann´s größtem Hit Mona Lisa lagen unveröffentlicht bei Sun Records sie wären womöglich unbeachtet geblieben, wenn Conway Twitty sie nicht Anfang 1959 für hochklassig gehalten hätte nächsten Aufnahmesession spielte er eine Cover-Version des Titels ein. Als Twittys Fassung in die Charts ging, konnte Sun Records gar nicht anders, als die Carl Mann-Version ebenfalls zu veröffentlichen. Mona Lisa schoß im Sommer 1959 in die Top 20 und blieb volle 16 Wochen in den ´Billboard´-Charts. Carl Mann war weit mehr als ein ´One-Hit-Wonder´. Dieses CD-Album offenbart einen guten Einblick in ein überraschend kraftvolles Gesamtwerk, das in verhältnismäßig kurzer Zeit aufgenommen wurde. Man warf Carl Mann unfairerweise oft vor, er würde lediglich Standards rockiger gestalten, doch er konnte viel mehr als nur Nat Nat Cole -Hits schneller spielen ( Mona Lisa war 1950 ein Nr.-1-Hit für Nat Cole). Seine besten Songs sind auf diesem ausgezeichneten CD-Album enthalten. Es gibt sämtliche Highlights noch etwas unfertigen Aufnahmen aus Jackson (inklusive der oben genannten besonderen Jaxon-Single) bis hin zu seiner ultimativen Sun-Einspielung des Charlie Rich -Rockers I´m Coming Home . Auch Elvis erkannte die außergewöhnliche Qualität dieser Aufnahme: Er übernahm Carl Mann´s Arrangement 1:1 für seine nächste LP im Jahr 1960. Ein Höhepunkt auf seiner Originalaufnahmen ist die explosive Gitarrenarbeit von Eddie Bush , viele halten ihn für einen der besten Gitarristen, die je für Sun Records gearbeitet haben (die Konkurrenten sind Scotty Moore , Carl Perkins und Roland Janes ), und sein geradezu besessener Stil ist hier mehr als deutlich präsent treibende Spiel vom Schlagzeuger W.S. Holland, der auch schon die besten Sun-Aufnahmen von Carl Perkins veredelt hatte. Neben der Musik von Carl Mann enthält sie auch die Carl Mann-Biographie des Sun-Historikers Hank Davis . Große Teile des Textes basieren auf neu geführten Interviews. Fazit: Das CD-Album ist ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der ´Rocks´- Serie von Bear Family. Einen besseren, umfangreicheren Blick auf die Arbeit dieses oftmals unterschätzten Sun-Künstlers gibt es nicht.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Johnny Burnette - Johnny Burnette - Johnny Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD Album - Digipak - 36 Songs mit einen Begleitbuch von 43 Seiten Johnny Burnette - ´Johnny Rocks´ aus der Bear Family CD Serie - Rocks - Inclusive 11 super-seltene Demos Aufnahmen von Johnny Burnette aus den 1950s. Sensationelle Fotos von Johnny Burnette und ein ausführlicher Begleittext im 43 seitigen Buch. Die Aufnahmen von Johnny Burnette´s Rock´n´Roll Trio gelten generell als beste Rockabilly-Vinyl-Schallplatte aller Zeiten! In diesem CD-Album gibt es die besten Trio-Einspielungen und die rockigsten Soloaufnahmen aus der Zeit von 1957 bis 1960. Mit der Originalversion des Punk-rockabilly-Klassikers Bertha Lou! - Seit über 50 Jahren verehren Rock´n´Roll-Fans die Aufnahmen des Johnny Burnette Rock´n´Roll Trio. Es gibt Cover-Versionen von den Yardbirds, Paul McCartney, Rod Stewart, Aerosmith und vielen anderen Künstlern. Hier gibt es jetzt die besten Originale des Trio Johnnys anderen, rockenden Aufnahmen, die zwischen dem Ende des Trios und Johnny Burnette´s frühem Tod entstanden sind. Darunter ist der Hit auf Liberty Records, Cincinnati Fireball, und das Original des Punk-Rockabilly-Klassikers Bertha Lou. Außerdem präsentieren wir gleich 11 (!) super-seltene Demos von Johnny Burnette aus den 1950s. Sahneklecks obendrauf: sensationelle Fotos und ein ausführlicher Begleittext deutlich: All das summiert sich zur ultimativen Nr.1 des Rockabilly! Google Übersetzung aus dem Booklet! Johnny Burnette - Johnny Rocks Wenn in den nächsten Tagen oder Wochen vor seinem frühen Tod, jemand Johnny Burnette gefragt hatte, wie er in Erinnerung bleiben würde, hätte er wahrscheinlich seinen frühen Sixties Hits oder die Songs erwähnt er für Ricky Nelson geschrieben hatte. Und er wäre falsch gewesen. Seine Legende ruht in zwei Gruppen von Sitzungen aus dem Jahr 1956, die keine Treffer ergeben. Diese Brand Aufnahmen, auch der jugendliche Querelen und Eifersucht, die sie umgeben, sind ein wenig Katechismus, wie und warum diese Musik war anders als alles, was vorher gekommen waren. Wenn Musikologen dekonstruieren Rockabilly und als Erneuerer es rekonstruieren, sie versuchen, die Magie von Johnny Burnette und der Rock ´n´ Roll-Trio zu entwirren. Johnny und sein Bruder Dorsey waren gut zu sein, an der Spitze des Rock ´n´ Roll platziert. Sie waren immerhin zwei der wenigen Memphis Rockabillies tatsächlich von Memphis. Dorsey wurde am 28. Dezember geboren, 1932 und Johnny am 28. März 1934 ihr Vater gab ihnen Gene Autry Gitarren im Jahr 1939, und in einem untrüglichen Vorgeschmack der Dinge zu kommen, sie brach sie über jeweils anderen Köpfen. ´´Dad ging und kaufte uns zwei weitere Gitarren´´, sagte Dorsey. ´´Er sagte:´´ Lernen Sie zu spielen. Sie mögen die Leute, auf der Grand Ole Opry sein kann. ´´ Wir begannen Parteien, kleine Tänze und Hochzeiten zu spielen. ´´ Die Burnettes ´Teenager-Jahren drehte sich um Boxen Turniere, Edge-of-town Juke Joint, und (für Dorsey) einen Zauber in der Staatsreform der Schule. In den frühen fünfziger Jahren, Johnny und Dorsey die Burnette Rhythm Rangers geführt. Scotty Moore, der Elvis später kommen würde, spielte Gitarre mit ihnen ein- oder zweimal. Die Burnettes inspiriert mehr Angst als Respekt zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben. In seiner Autobiographie erinnert sich Scotty ein Honky Tonk Gig in Laconia, Tennessee. ´´Brach die Hölle los´´, schrieb er. ´´Johnny und Dorsey waren berüchtigt Kämpfer. Sie würden von allen Cotton Karnevale verboten. Ich weiß nicht, wie viele die zwei von ihnen bekämpften-ein paar von ihnen. Dorsey in den Oberschenkel mit einem Messer stecken geblieben. Ich beschloss, dann: ´´Nun Jungs, ich glaube nicht, dass wir Ihnen wieder hier buchen können.´´ Dorsey hatte bereits erfüllt Paul Burlison, ein weiterer aufstrebender Boxer, der mit Musik täuschen. Burlison wurde geboren in der Nähe von Brownsville, Tennessee am 4. Februar 1929. ´´Ich habe die Blues geliebt´´, sagte er später. ´´Cottonpatch Blues. Ich spielte mit Howlin ´Wolf im Radio. Er wurde in den Baumwollfeldern in der Nähe von West Memphis arbeiten und er kam jeden Nachmittag in KWEM. Ich eine Show mit [ein Hinterwäldler Band] gearbeitet. Eines Nachmittags habe ich einige Blues-Licks setzen in einem Lied und ich sah Wolf durch das Glas schauen und er lächelte mich an. Als ich durch ging er auf und sagte, er die Art und Weise mochte ich gespielt habe. ich spielte mit ihm in dieser Nacht, und dies dauerte etwa drei Monate. ´´ Burlison war einer der wenigen Musiker nicht physisch von den Burnettes eingeschüchtert, und sie

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Jack Scott - Jack Scott - Jack Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album DigiPac (6-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 26 Einzeltitel, Spieldauer 75:43 Minuten. Eine weitere CD aus unserer ´Rocks´-Serie. Eine labelübergreifende Kopplung mit seinen besten rockenden Nummern von Jack Scott . Zusammengestellt von Trevor Cajiao, Herausgeber von ´Now Dig This´. Ein attraktives Digi mit seltenen Fotos und einem neuen Text des Rockabilly-Sängers und –Gitarristen Deke Dickerson . Jack Scott war in jeder Hinsicht ein klassischer Rock ´n´ Roller – und diese neue CD (aus unserer ebenso klassischen ´Rocks´-Reihe!) ist wirklich die optimale Sammlung von Jack Scott Rock ´n´ Roll-Songs! Von Leroy über Baby She´s Gone bis zu To The Way I Walk und anderen präsentiert die CD die rockige Seite des Rock ´n´ Rollers aus Detroit. Fans aus aller Welt lieben Jack Scott als ´harten Typ´ mit aggressivem Gesang – darum ist dies exakt die passende CD für die nächste Rock ´n´ Roll-Sause! Hier sind alle seine besten Rocker ab 1957 für Paramount, das klassische Material für Carlton und Top Rank, Songs aus der kurzen Zeit bei Capitol bis zum 1966-Finale auf RCA und Groove. Wer den ´anderen Jack Scott´ hören möchte, sollte auf unsere neue ´Ballads´-Serie achten – dort gibt es Jack Scott Hits wie What In The World´s Come Over You, Burning Bridges und viele mehr!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Pat Boone - Pat Boone - Pat Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album DigiPac mit 48-seitigem Booklet, 34 Einzeltitel, Spieldauer: 77:17 Minuten Nur Elvis verkaufte in den 50er-Jahren mehr Platten als Pat Boone ! Eine einzigartige Sammlung von Pat´s Rock ´n´ Roll-Titeln! Mit Raritäten und obskuren Aufnahmen! Das neue Album von Bear Familys ´Rocks´-Reihe präsentiert ausgesprochen guten Rock ´n´ Roll von Pat Boone. Er wurde für diese Aufnahmen von sogenannten Fachleuten stets angegriffen ´ aber gerade diese Einspielungen waren äußerst erfolgreich in den USA, in Großbritannien sowie in Deutschland und im Rest der Welt, als der Rock ´n´ Roll in voller Blüte stand. Pat Boone war 1955 und 1956 mit einem guten, reichhaltigen Angebot regelmäßiger Stammgast in den Hitlisten auf beiden Seiten des Atlantiks. Kritiker mäkelten damals, dies seien ja alles ´nur´ Cover-Versionen.... Stimmt, aber sie überzeugten qualitativ, waren bestens gespielt und auch gesungen. Und: Sie waren überaus erfolgreich! Diese neue Zusammenstellung enthält 34 Aufnahmen aus den Jahren 1955 bis 1962 von Pat Boone. Wiederbelebt werden unter anderem Ain´t That A Shame, I´m In Love Again und The Fat Man ( Fats Domino ), Long Tall Sally und Tutti Frutti ( Little Richard ), außerdem Honey Hush von Big Joe , Shotgun Boogie von Tennessee Ernie und Red Foley s Chattanooga Shoe Shine Boy . Viel Spaß beim Wiederhören mit dem rockigen Pat Boone, dessen Zahl an Chartnotierungen in den 50er-Jahren nur von Elvis übertroffen wurde ´ im Jahrzehnt, als der Rock ´n´ Roll weltweite Erfolge feierte! Dieses CD Album enthält außerdem ein opulentes Booklet mit seltenen Fotos aus jener Zeit sowie viele detaillierte Erinnerungen von Pat Boone persönlich.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Lloyd Price - Lloyd Price - Lloyd Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album Digipak (6-seitig) mit 51-seitigem Booklet, 34 Einzeltitel. Spieldauer ca. 78 Minuten. • Lloyd Price wirkte maßgeblich beim Beginn des Rock´n´Roll-Zeitalters im Jahre 1952 mit. Der Star aus New Orleans war von Anfang an dabei. • Einzige Retrospektive, die einen Karriere umspannenden Überblick über Lloyd Price wichtigsten Aufnahmen für Specialty, KRC und ABC-Paramount bietet. • Die Zusammenstellung enthält alle seine großen Hits wie Lawdy Miss Clawdy, Stagger Lee, Where Were You ( On Our Wedding Day ), Personality ... und den Rest. • Die erste offizielle Veröffentlichung mit Lloyd Price seltenen und zugleich allerbesten Rock ´n´ Roll-Titeln wie Such A Mess und The Chicken And The Bop . • Traumhaft schöne Verpackung mit großartigen Fotos und Linernotes von Bill Dahl, die auf einem Interview von ihm basieren. Mit Lawdy Miss Clawdy landete Lloyd Price 1952 einen sensationellen Hit, der es bis an die Spitze der R&B-Charts schaffte und ihm somit zu einer prominenten Rolle zu Beginn der Rock´n´Roll-Revolution verhalf. Der junge Sänger aus New Orleans besaß ein warmes, sonniges Lächeln und war zugleich einer der ersten aufstrebenden R&B-Sänger, die in den späten fünfziger Jahren mit Klassikern wie Stagger Lee und Personality regelmäßig in die Popcharts kamen. Diese Kollektion bietet 34 Songs und ist somit zweifelsohne die bislang umfangreichste Zusammenstellung von Lloyd Price Aufnahmen. Das Album enthält ein Dutzend seiner frühen Erfolge für Specialty (einschließlich der Rocker Where You At ?, Rock´n´Roll Dance und Baby Please Come Home ). Einige Perlen auf seinem eigenen Label KRC ( The Chicken And The Bop, Georgianna, Such A Mess ) gibt es erstmals auf CD. Lloyd Price unsterblichen Pop-Hits, die er für ABC-Paramount aufnahm, darunter die Bestseller Stagger Lee und Personality sowie Just Because, Where Were You ( On Our Wedding Day )?, Lady Luck und seine gelungene Version von Louis Jordan s Ain´t That Just Like A Woman sind ebenfalls auf diesem Album erhältlich.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Ricky Nelson - Ricky Nelson - Ricky Rocks
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album DigiPac (6-seitig) mit 36-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel, Spieldauer 71:17 Minuten. * Eine schon lange fälliges CD-Album mit dem Schwerpunkt auf den rockigen Songs von Teenager-Idol Ricky Nelson * Als Star einer TV-Familienserie hätte er alles singen können, aber er wollte wie Carl Perkins sein! * Mit vielen seiner größten Hits wie etwa Believe What You Say , Hello Mary Lou , Waitin´ In School und anderen! Im Gegensatz zu anderen Rock ´n´ Rollern war Ricky Nelson schon ein Star, als er 1957 seine erste Platte machte. Ricky Nelson Scheiben waren so gut, daß sie weltweit auch dort Hits waren, wo seine TV-Serie gar nicht ausgestrahlt wurde. Außerdem gehörte seine Band zu den besten Rockabilly-Formationen, die es je gab – unter anderem mit Gitarrist James Burton –, und zwischen 1957 und 1964 gelang ihm ein Hit nach dem anderen. Die rockigsten davon sind hier vertreten – dazu gibt es seltene Album-Tracks, die beweisen, wofür sein Musikerherz wirklich schlug. Die Karriere von Ricky Nelson begann und endete mit Rockabilly, womit der Kreis sich schließt. Und weil die Story dieses Rockers auf Bear Family CD-Album erscheint, klingt es grandios: überspielt von Tapes der ersten Generation, gemastert nach höchsten Ansprüchen. Im Booklet gibt es seltene und bisher unveröffentlichte Fotos von Ricky Nelson sowie einen ausführlichen Begleittext.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Fats Domino - Fats Domino - Fats Rocks (CD)
€ 16.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album DigiPac (6-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel, Spieldauer 73:13 Minuten. Er ist einer der ultimativen Paten des Rock ´n´ Roll – und war lange vor Haley, Elvis, Little Richard und allen anderen aktiv! Die nicht zu toppende Kopplung seiner besten Songs: mit langer Spielzeit und im restaurierten Super-Sound. Attraktive Ausstattung mit detailliert recherchierter Story seines Biografen und hervorragenden Fotos. Fats Domino rockt. Klar, was sonst?! Und er hat´s schon lange vor Elvis, Jerry Lee, Ricky, Bill Haley und all den anderen gemacht – seit 1949, um genau zu sein. Damals nahm Fats Domino - The Fat Ma n auf, den ersten Song in einer langen Karriere. Fats Domino wurde zum ERSTEN R&B-Star, der auch Einzug in die Pop-Hitlisten hielt – und zum EINZIGEN, der sich dort auch etablierte. Einige seiner Zeitgenossen hatten vielleicht einen Hit oder zwei mit diesem sogenannten Rock ´n´ Roll, aber Fats Domino ließ einen nach dem anderen von der Leine, Jahr für Jahr. Und all diese großartigen Songs sind hier zusammengefaßt – zum Tanzen, aber auch, um diese Musik kennenzulernen und zu verstehen. Außerdem ist die CD eine Verbeugung vor all den grandiosen New-Orleans-Musikern, die auf jedem Stück für den guten Ton sorgen. Kurz: Es ist das Beste vom Besten des Fats Domino. Los geht es 1956, als Teenager zunächst noch Pat Boone´s Cover-Version von Fats´ Ain´t It A Shame und dann das Original hörten – und sofort erkannten, wo der wahre Hammer hing...! Fats Domino schob allein 65 weitere Pop-Hits nach, die 13 R&B-Treffer gar nicht mitgerechnet, die er noch vor Ain´t It A Shame gelandet hatte. Hier sind sämtliche unsterblichen Klassiker: Blue Monday, I’m Ready, Walkin´ To New Orleans, Blueberry Hill, I´m Walkin’ und viele andere.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot