Angebote zu "Wahn" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Never Sleep Again: The Elm Street Legacy + I am...
11,69 € *
zzgl. 7,00 € Versand

THE ELM STREET LEGACY:Mörder. Traumdämonen. Der Bastard von hunderten von Wahnsinnigen. Trotzdem weißt du, es kann nur einen Mann geben - ein Monster - der diese Worte verkörpert: Freddy Krueger. Jahrzehntelang schlitzt er sich seinen Weg durch die Träume von unzähligen Jugendlichen und zeigt kein Anzeichen davon jemals in Frieden zu ruhen."A Nightmare on Elm Street"-Star Heather Langenkamp ist dein Traumführer in dieser ergreifenden "Schockumentation", die dich tiefer als je zuvor durch Freddy Kruegers Gebiet führt; inbegriffen sind aufregende Videos, noch nie gesehene Fotos, Hinter-den-Kulissen-Filmmaterial und exklusive neue Interviews mit über 100 Hauptcast- und Crew-Mitgliedern aus jedem Albtraum, inklusive Wes Craven, Robert Englund, Heather Langenkamp, Jack Sholder, Mark Patton, Kim Myers, Chuck Russel, Jennifer Rubin, Ronny Harlin, Lisa Wilcox, Tuesday Knight, Stephen Hopkins, Kelly Jo Minter, Rachel Talalay, Lisa Zane, Alice Cooper, Patrick Lussier, Miko Hughes, Monica Keena, Brendan Fletcher, Ronny Yu und vielen mehr. Also macht euch bereit für Freddy in der endgültigen Abrechnung des ewigen Schreckgespenstes des modernen Kinos und für das, was als der beängstigendste und einfallsreichste Horror Franchise in der Geschichte der bewegten Bilder bezeichnet wurde.I AM NANCY:I am Nancy" behandelt Heather Langenkamps einzigartige Erfahrung mit den "Nightmare on Elm Street"-Filmen. Die Darstellerin des Mädchens Nancy Thompson, das mehrere alptraumhafte Begegnungen gegen Freddy Krüger antrat, fragt sich: "Warum Freddymania und nicht Nancymania?" Nachdem sie den Freddy-Krüger-Wahn, den sprunghaften Anstieg der Horrorfangemeinde und das Phänomen von acht "Nightmare on Elm Street"-Filmen persönlich miterlebt hat, denkt sie über die Wichtigkeit von Helden in dieser Zeit der Monster-Liebhaber nach. Bereite dich vor, in Nancys Rolle zu schlüpfen und denke in einer vollkommen neuen Weise an die "Elm Street".Bonusmaterial:- Making of- Interviews- GimicksDarsteller:Heather Langenkamp, Robert Englund, Wes Craven, Robert Shaye, Sara Risher

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Genie und Wahn. Die Lebensgeschichte des Richar...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Genie und Wahn. Die Lebensgeschichte des Richard Wagner ab 16.95 € als gebundene Ausgabe: Mit Fotos. Originalausgabe. Aus dem Bereich: Bücher, Kinderbücher, Sachbücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
The Big Book of Breasts
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Sehr geehrte Damen und Herren von TASCHEN ...", so beginnt die Botschaft eines imaginären Briefschreibers an uns. "Ich liebe große Brüste, und wer könnte es mir verdenken? Doch hier im Lande Liliput passt Ihr Big Book of Breasts einfach nicht in mein winziges Bücherregal, ganz zu schweigen von meinen liliputischen Händen. Könnten Sie nicht eine Mini-Edition herausgeben, die immer noch 150 hervorragend ausgestattete Ladies aus dem goldenen Zeitalter vor dem Silikon-Wahn zeigt, für Leute wie mich, die ihr Leben etwas kleiner leben? Und wenn Sie schon dabei sind: Könnten Sie sie auch zu einem Preis verkaufen, der meiner ebenfalls nicht gerade riesenhaften Geldbörse angemessen ist?"Schon geschehen! Unsere Neuausgabe von The Big Book of Breasts zeigt großbusige Modelle aus den 1950er, 1960er und 1970er Jahren, darunter Michelle Angelo, Virginia Bell, Roxanne Brewer, Joan Brinkman, Lorraine Burnett, Lisa DeLeeuw, Uschi Digard, Sylvia McFarland, Chesty Morgan, Roberta Pedon, Rosina Revelle, Janie Reynolds, Candy Samples, Tempest Storm, Mary Waters, June Wilkinson, Julie Wills und die gefeierte Rekordhalterin aus dem Guinness-Buch der Rekorde, Norma Stitz, in einer kompakt-erschwinglichen Hülle. Wobei die Fotos nicht nur aus TASCHENs riesenhafter 398-seitiger Originalausgabe dieses Titels stammen, sondern auch aus den nachfolgenden Big-Breast-Kalendern, so dass 40 Prozent des jedes BH-Körbchen sprengenden Inhalts dieser Ausgabe neu ist. Der Text wurde gekürzt, um den vielen Fotografien in Farbe und Schwarz-Weiß mehr dringend nötigen Raum zu geben. Kann sich irgendjemand - ob groß, klein oder dazwischen - ein besseres Angebot vorstellen?

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
The Big Book of Breasts
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Sehr geehrte Damen und Herren von TASCHEN ...", so beginnt die Botschaft eines imaginären Briefschreibers an uns. "Ich liebe große Brüste, und wer könnte es mir verdenken? Doch hier im Lande Liliput passt Ihr Big Book of Breasts einfach nicht in mein winziges Bücherregal, ganz zu schweigen von meinen liliputischen Händen. Könnten Sie nicht eine Mini-Edition herausgeben, die immer noch 150 hervorragend ausgestattete Ladies aus dem goldenen Zeitalter vor dem Silikon-Wahn zeigt, für Leute wie mich, die ihr Leben etwas kleiner leben? Und wenn Sie schon dabei sind: Könnten Sie sie auch zu einem Preis verkaufen, der meiner ebenfalls nicht gerade riesenhaften Geldbörse angemessen ist?"Schon geschehen! Unsere Neuausgabe von The Big Book of Breasts zeigt großbusige Modelle aus den 1950er, 1960er und 1970er Jahren, darunter Michelle Angelo, Virginia Bell, Roxanne Brewer, Joan Brinkman, Lorraine Burnett, Lisa DeLeeuw, Uschi Digard, Sylvia McFarland, Chesty Morgan, Roberta Pedon, Rosina Revelle, Janie Reynolds, Candy Samples, Tempest Storm, Mary Waters, June Wilkinson, Julie Wills und die gefeierte Rekordhalterin aus dem Guinness-Buch der Rekorde, Norma Stitz, in einer kompakt-erschwinglichen Hülle. Wobei die Fotos nicht nur aus TASCHENs riesenhafter 398-seitiger Originalausgabe dieses Titels stammen, sondern auch aus den nachfolgenden Big-Breast-Kalendern, so dass 40 Prozent des jedes BH-Körbchen sprengenden Inhalts dieser Ausgabe neu ist. Der Text wurde gekürzt, um den vielen Fotografien in Farbe und Schwarz-Weiß mehr dringend nötigen Raum zu geben. Kann sich irgendjemand - ob groß, klein oder dazwischen - ein besseres Angebot vorstellen?

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
EXIL als geistige Lebensform
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Während des "Dritten Reichs" überlebten fast alle deutschen Autoren von Rang nur dank der Tatsache, dass es ihnen gelang, irgendwo Zufluchtsorte zu finden: wie Thomas und Heinrich Mann in den USA oder Anna Seghers in Mexiko. Einige von ihnen vermochten es, trotz der widrigen Bedingungen durch Flucht und Verfolgung, oft unter Lebensgefahr, Werke von Weltgeltung zu verfassen. Weniger bekannt ist, dass die beiden Freunde Bertolt Brecht und Lion Feuchtwanger auch unter den erschwerten Möglichkeiten des Exils ihr Arbeitsbündnis fortsetzen konnten. Erst in Frankreich und Dänemark, dann als sie unter Lebensgefahr vor der deutschen Wehrmacht in die USA geflohen waren und sich in der Nähe von Hollywood niederließen. Feuchtwanger wurde in Frankreich in einem Konzentrationslager interniert und entkam nur knapp über Schmugglerpfade nach Portugal. Brechts Mutter Courage und Galilei oder Feuchtwangers Geschwister Oppermann und eben auch Exil sind literarische Zeugnisse dieser Erlebnisse. Gemeinsam schufen sie noch in München nach Marlowe Das Leben Eduard des Zweiten von England und in den USA das Drama Die Gesichte der Simone Machard und den Roman Simone. Bis heute treiben politischer Fanatismus und religiöser Wahn, der meist lediglich handfeste materielle Interessen kaschieren soll, Millionen von Menschen zur Flucht. Unser Autor folgt den Lebenswegen der beiden großen Schrift- steller von ihrer ersten Bekanntschaft an und stellt erstaunliche Parallelen und eine innere Widerständigkeit fest, die sich schon bald zu einer geistigen Lebensform manifestiert. Zahlreiche Fotos dokumentieren die wechselnden Orte einer aufgezwungenen Odyssee. Das Buch ist als Französische Broschur mit langen Klappen verarbeitet und liegt mit dem Umschlag aus Strukturkarton angenehm in der Hand.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
EXIL als geistige Lebensform
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Während des "Dritten Reichs" überlebten fast alle deutschen Autoren von Rang nur dank der Tatsache, dass es ihnen gelang, irgendwo Zufluchtsorte zu finden: wie Thomas und Heinrich Mann in den USA oder Anna Seghers in Mexiko. Einige von ihnen vermochten es, trotz der widrigen Bedingungen durch Flucht und Verfolgung, oft unter Lebensgefahr, Werke von Weltgeltung zu verfassen. Weniger bekannt ist, dass die beiden Freunde Bertolt Brecht und Lion Feuchtwanger auch unter den erschwerten Möglichkeiten des Exils ihr Arbeitsbündnis fortsetzen konnten. Erst in Frankreich und Dänemark, dann als sie unter Lebensgefahr vor der deutschen Wehrmacht in die USA geflohen waren und sich in der Nähe von Hollywood niederließen. Feuchtwanger wurde in Frankreich in einem Konzentrationslager interniert und entkam nur knapp über Schmugglerpfade nach Portugal. Brechts Mutter Courage und Galilei oder Feuchtwangers Geschwister Oppermann und eben auch Exil sind literarische Zeugnisse dieser Erlebnisse. Gemeinsam schufen sie noch in München nach Marlowe Das Leben Eduard des Zweiten von England und in den USA das Drama Die Gesichte der Simone Machard und den Roman Simone. Bis heute treiben politischer Fanatismus und religiöser Wahn, der meist lediglich handfeste materielle Interessen kaschieren soll, Millionen von Menschen zur Flucht. Unser Autor folgt den Lebenswegen der beiden großen Schrift- steller von ihrer ersten Bekanntschaft an und stellt erstaunliche Parallelen und eine innere Widerständigkeit fest, die sich schon bald zu einer geistigen Lebensform manifestiert. Zahlreiche Fotos dokumentieren die wechselnden Orte einer aufgezwungenen Odyssee. Das Buch ist als Französische Broschur mit langen Klappen verarbeitet und liegt mit dem Umschlag aus Strukturkarton angenehm in der Hand.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Witwe im Wahn
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Circe und PowerfrauDie Reihe ihrer Liebhaber liest sich wie ein "Who is who" der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Wer war die Frau, die mit Gustav Mahler, mit Walter Gropius und Franz Werfel verheiratet war, die eine wilde Liebesaffäre mit Oskar Kokoschka hatte und der Gerhart Hauptmann zu Füßen lag? Oliver Hilmes zeichnet in seiner umfassenden Biografie das facettenreiche Bild einer Frau, die hysterisch, antisemitisch, herrschsüchtig war - aber auch inspirierend, klug und leidenschaftlich.Die erste ungeschönte Biografie der Alma Mahler-Werfel Alma Maria Schindler, verwitwete Mahler, geschiedene Gropius, verwitwete Werfel (1879-1964) war zweifelsohne eine außergewöhnliche Frau, zugleich eine äußerst umstrittene. Noch heute scheiden sich die Geister an ihr. Für die einen ist sie Muse der vier Künste, für die anderen schlichtweg eine herrsch- und sexsüchtige Frau, die ihre prominenten Ehemänner nur benutzte.Dies ist die erste Biografie über Alma Mahler-Werfel jenseits der Retuschen ihrer Selbststilisierung und der Mythisierung durch andere. Der Historiker Oliver Hilmes hat Quellen erschlossen, die einen ganz neuen Blick auf Alma Mahler-Werfel erlauben: Am aufsehenerregendsten ist dabei der Fund ihres lange verschollen geglaubten Nachlasses - Tausende Briefe, Postkarten, Fotos und ihre Tagebücher bis zu Franz Werfels Tod 1945. Die Tagebücher erzählen nicht nur von einer streitbaren und umstrittenen Frau, sondern auch Details aus dem Leben ihrer Zeitgenossen, Ehemänner und Geliebten. Von Alban Berg bis Carl Zuckmayer ist das gesamte gesellschaftliche, künstlerische und politische Establishment Österreichs und Deutschlands vertreten. Deutlich werden aber auch ihr bislang weit unterschätzter Antisemitismus, der bereits seit der Jahrhundertwende ihr Menschenbild prägte, die politische Radikalisierung der »Circe von Wien« in den dreißiger Jahren, zugleich ihr Geschick, hinter den Kulissen ihre kulturpolitischen Vorstellungen durchzusetzen. So entsteht das Porträt einer Persönlichkeit voller Widersprüche, eines äußerst ambivalenten Charakters - einer Witwe im Wahn.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Never sleep again 1+2 - Special Edition Special...
14,19 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Never Sleep Again - The Elm Street Legacy (USA 2010, 240 Min., FSK 16):Mörder. Traumdämonen. Der Bastard von hunderten von Wahnsinnigen. Trotzdem weißt du, es kann nur einen Mann geben - ein Monster - der diese Worte verkörpert: Freddy Krueger. Jahrzehntelang schlitzt er sich seinen Weg durch die Träume von unzähligen Jugendlichen und zeigt kein Anzeichen davon jemals in Frieden zu ruhen. "A Nightmare on Elm Street" Star Heather Langenkamp ist dein Traumführer in dieser ergreifenden "Schockumentation", die dich tiefer als je zuvor durch Freddy Kruegers Gebiet führt; inbegriffen sind aufregende Videos, noch nie gesehene Fotos, Hinter-den-Kulissen-Filmmaterial und exklusive neue Interviews mit über 100 Hauptcast und - Crew aus jedem Albtraum, inklusive Wes Craven, Robert Englund, Heather Langenkamp, Jack Sholder, Mark Patton, Kim Myers, Chuck Russel, Jennifer Rubin, Ronny Harlin, Lisa Wilcox, Tuesday Knight, Stephen Hopkins, Kelly Jo Minter, Rachel Talalay, Lisa Zane, Alice Cooper, Patrick Lussier, Miko Hughes, Monica Keena, Brendan Fletcher, Ronny Yu und vielen mehr. Also macht euch bereit für Freddy in der endgültigen Abrechnung des ewigen Schreckgespenstes des modernen Kinos und für das, was als der beängstigendste und einfallsreichste Horror Franchise in der Geschichte der bewegten Bilder bezeichnet wurde.-> Never Sleep Again 2 - I am Nancy (USA 2011, 71 Min., FSK 16):Never Sleep Again 2: I am Nancy behandelt Heather Langenkamps einzigartige Erfahrung mit den "Nightmare on Elm Street"- Filmen. Die Darstellerin des Mädchens Nancy Thompson, das mehrere alptraumhaften Begegnungen gegen Freddy Krüger antrat, fragt sich: "Warum Freddymania und nicht Nancymania?" Nachdem sie den Freddy-Krüger-Wahn, den sprunghaften Anstieg der Horrorfangemeinde und das Phänomen von acht "Nightmare on Elm Street"- Filmen persönlich miterlebt hat, denkt sie über die Wichtigkeit von Helden in dieser Zeit der Monster-Liebhaber nach.Bereite dich vor, in Nancys Rolle zu schlüpfen und denke in einer vollkommen neuen Weise an die "Elm Street".

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Witwe im Wahn
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Circe und PowerfrauDie Reihe ihrer Liebhaber liest sich wie ein "Who is who" der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Wer war die Frau, die mit Gustav Mahler, mit Walter Gropius und Franz Werfel verheiratet war, die eine wilde Liebesaffäre mit Oskar Kokoschka hatte und der Gerhart Hauptmann zu Füßen lag? Oliver Hilmes zeichnet in seiner umfassenden Biografie das facettenreiche Bild einer Frau, die hysterisch, antisemitisch, herrschsüchtig war - aber auch inspirierend, klug und leidenschaftlich.Die erste ungeschönte Biografie der Alma Mahler-Werfel Alma Maria Schindler, verwitwete Mahler, geschiedene Gropius, verwitwete Werfel (1879-1964) war zweifelsohne eine außergewöhnliche Frau, zugleich eine äußerst umstrittene. Noch heute scheiden sich die Geister an ihr. Für die einen ist sie Muse der vier Künste, für die anderen schlichtweg eine herrsch- und sexsüchtige Frau, die ihre prominenten Ehemänner nur benutzte.Dies ist die erste Biografie über Alma Mahler-Werfel jenseits der Retuschen ihrer Selbststilisierung und der Mythisierung durch andere. Der Historiker Oliver Hilmes hat Quellen erschlossen, die einen ganz neuen Blick auf Alma Mahler-Werfel erlauben: Am aufsehenerregendsten ist dabei der Fund ihres lange verschollen geglaubten Nachlasses - Tausende Briefe, Postkarten, Fotos und ihre Tagebücher bis zu Franz Werfels Tod 1945. Die Tagebücher erzählen nicht nur von einer streitbaren und umstrittenen Frau, sondern auch Details aus dem Leben ihrer Zeitgenossen, Ehemänner und Geliebten. Von Alban Berg bis Carl Zuckmayer ist das gesamte gesellschaftliche, künstlerische und politische Establishment Österreichs und Deutschlands vertreten. Deutlich werden aber auch ihr bislang weit unterschätzter Antisemitismus, der bereits seit der Jahrhundertwende ihr Menschenbild prägte, die politische Radikalisierung der »Circe von Wien« in den dreißiger Jahren, zugleich ihr Geschick, hinter den Kulissen ihre kulturpolitischen Vorstellungen durchzusetzen. So entsteht das Porträt einer Persönlichkeit voller Widersprüche, eines äußerst ambivalenten Charakters - einer Witwe im Wahn.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot