Angebote zu "Johnny" (159 Treffer)

Johnny Depp Foto
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Johnny Depp Foto

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Johnny Depp Foto
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Johnny Depp Foto Piano

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Johnny Burnette - Johnny Rocks
16,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

1-Cd Album - Digipak- 36 Songs mit einen Begleitbuch von 43 Seiten Johnny Burnette - ´Johnny Rocks´ aus der Bear Family CD Serie - Rocks - Inclusive 11 super-seltene Demos Aufnahmen von Johnny Burnette aus den 1950s. - Sensationelle Fotos von Johnny

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Johnny Burnette - Johnny Burnette - Johnny Rocks
16,95 €
Rabatt
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Album - Digipak - 36 Songs mit einen Begleitbuch von 43 Seiten Johnny Burnette - ´Johnny Rocks´ aus der Bear Family CD Serie - Rocks - Inclusive 11 super-seltene Demos Aufnahmen von Johnny Burnette aus den 1950s. Sensationelle Fotos von Johnny Burnette und ein ausführlicher Begleittext im 43 seitigen Buch. Die Aufnahmen von Johnny Burnette´s Rock´n´Roll Trio gelten generell als beste Rockabilly-Vinyl-Schallplatte aller Zeiten! In diesem CD-Album gibt es die besten Trio-Einspielungen und die rockigsten Soloaufnahmen aus der Zeit von 1957 bis 1960. Mit der Originalversion des Punk-rockabilly-Klassikers Bertha Lou! - Seit über 50 Jahren verehren Rock´n´Roll-Fans die Aufnahmen des Johnny Burnette Rock´n´Roll Trio. Es gibt Cover-Versionen von den Yardbirds, Paul McCartney, Rod Stewart, Aerosmith und vielen anderen Künstlern. Hier gibt es jetzt die besten Originale des Trio Johnnys anderen, rockenden Aufnahmen, die zwischen dem Ende des Trios und Johnny Burnette´s frühem Tod entstanden sind. Darunter ist der Hit auf Liberty Records, Cincinnati Fireball, und das Original des Punk-Rockabilly-Klassikers Bertha Lou. Außerdem präsentieren wir gleich 11 (!) super-seltene Demos von Johnny Burnette aus den 1950s. Sahneklecks obendrauf: sensationelle Fotos und ein ausführlicher Begleittext deutlich: All das summiert sich zur ultimativen Nr.1 des Rockabilly! Google Übersetzung aus dem Booklet! Johnny Burnette - Johnny Rocks Wenn in den nächsten Tagen oder Wochen vor seinem frühen Tod, jemand Johnny Burnette gefragt hatte, wie er in Erinnerung bleiben würde, hätte er wahrscheinlich seinen frühen Sixties Hits oder die Songs erwähnt er für Ricky Nelson geschrieben hatte. Und er wäre falsch gewesen. Seine Legende ruht in zwei Gruppen von Sitzungen aus dem Jahr 1956, die keine Treffer ergeben. Diese Brand Aufnahmen, auch der jugendliche Querelen und Eifersucht, die sie umgeben, sind ein wenig Katechismus, wie und warum diese Musik war anders als alles, was vorher gekommen waren. Wenn Musikologen dekonstruieren Rockabilly und als Erneuerer es rekonstruieren, sie versuchen, die Magie von Johnny Burnette und der Rock ´n´ Roll-Trio zu entwirren. Johnny und sein Bruder Dorsey waren gut zu sein, an der Spitze des Rock ´n´ Roll platziert. Sie waren immerhin zwei der wenigen Memphis Rockabillies tatsächlich von Memphis. Dorsey wurde am 28. Dezember geboren, 1932 und Johnny am 28. März 1934 ihr Vater gab ihnen Gene Autry Gitarren im Jahr 1939, und in einem untrüglichen Vorgeschmack der Dinge zu kommen, sie brach sie über jeweils anderen Köpfen. ´´Dad ging und kaufte uns zwei weitere Gitarren´´, sagte Dorsey. ´´Er sagte:´´ Lernen Sie zu spielen. Sie mögen die Leute, auf der Grand Ole Opry sein kann. ´´ Wir begannen Parteien, kleine Tänze und Hochzeiten zu spielen. ´´ Die Burnettes ´Teenager-Jahren drehte sich um Boxen Turniere, Edge-of-town Juke Joint, und (für Dorsey) einen Zauber in der Staatsreform der Schule. In den frühen fünfziger Jahren, Johnny und Dorsey die Burnette Rhythm Rangers geführt. Scotty Moore, der Elvis später kommen würde, spielte Gitarre mit ihnen ein- oder zweimal. Die Burnettes inspiriert mehr Angst als Respekt zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben. In seiner Autobiographie erinnert sich Scotty ein Honky Tonk Gig in Laconia, Tennessee. ´´Brach die Hölle los´´, schrieb er. ´´Johnny und Dorsey waren berüchtigt Kämpfer. Sie würden von allen Cotton Karnevale verboten. Ich weiß nicht, wie viele die zwei von ihnen bekämpften-ein paar von ihnen. Dorsey in den Oberschenkel mit einem Messer stecken geblieben. Ich beschloss, dann: ´´Nun Jungs, ich glaube nicht, dass wir Ihnen wieder hier buchen können.´´ Dorsey hatte bereits erfüllt Paul Burlison, ein weiterer aufstrebender Boxer, der mit Musik täuschen. Burlison wurde geboren in der Nähe von Brownsville, Tennessee am 4. Februar 1929. ´´Ich habe die Blues geliebt´´, sagte er später. ´´Cottonpatch Blues. Ich spielte mit Howlin ´Wolf im Radio. Er wurde in den Baumwollfeldern in der Nähe von West Memphis arbeiten und er kam jeden Nachmittag in KWEM. Ich eine Show mit [ein Hinterwäldler Band] gearbeitet. Eines Nachmittags habe ich einige Blues-Licks setzen in einem Lied und ich sah Wolf durch das Glas schauen und er lächelte mich an. Als ich durch ging er auf und sagte, er die Art und Weise mochte ich gespielt habe. ich spielte mit ihm in dieser Nacht, und dies dauerte etwa drei Monate. ´´ Burlison war einer der wenigen Musiker nicht physisch von den Burnettes eingeschüchtert, und sie

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Johnny Cash - Johnny Cash & Patrick Carr: Autob...
14,95 €
Rabatt
4,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Harper) Paperback, 1997, Englisch, 13x19.5 cm, 16 Seiten s/w Fotos. Die Songs und Musik von Johnny Cash bewegen seit über fünfzig Jahren das Publikum weltweit. In dieser faszinierenden Autobiographie enthüllt die Country-Musik-Legende den persönlichen Schmerz und die Unruhe, die hinter dem unglaublichen Erfolg seiner professionellen Karriere stehen. In seinen eigenen Worten reflektiert Cash schonungslos über seine turbulente Vergangenheit. Er erzählt von seiner harten Kindheit auf der Baumwollfarm, dem Leben auf der Straße, den Freundschaften mit Willie Nelson, Roy Orbison und Bob Dylan, den Jahren der Sucht nach Amphetaminen und Schmerzmitteln, seinem Selbstmordversuch und dem tiefen spirituellen Erwachen, das ihn durchzogen hat. Nachdem er 1955 seinen Vertrag mit Sun Records unterzeichnet hatte, veröffentlichte Johnny Cash 450 Singles, 1500 Longplay-Alben und 300 CDs. Seine Aufnahmen wurden in 26 Ländern veröffentlicht. Er lebte mit seiner Frau von über dreißig Jahren, Juni, in Tennessee und starb 2003, vier Monate nach ihr.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Johnny Tillotson - Travelin´ On Foreign Grounds
15,95 €
Rabatt
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (4-seitig) mit umfangreichem Booklet, 24 Einzeltitel, Gesamtspieldauer ca. 60 Minuten. Rock ´n´ Roll • Album mit allen fremdsprachigen Aufnahmen in Italienisch, Spanisch, Deutsch und Japanisch aus der MGM-Zeit von Johnny Tillotson • 24 Einzeltitel in Kristall klarem, neu gemasterten Sound. • Ausführliche Linernotes von Randy Fox auf Basis eines Interviews mit Tillotson. • Etliche unveröffentlichte Aufnahmen. • Umfangreiches Booklet mit vielen seltenen Fotos und einer genauen Diskografie. Als Johnny Tillotson 1964 seinen Vertrag bei MGM unterschrieb, war er bereits ein erfolgreicher Musiker, der zwischen 1959 und 1963 fünfzehn Pop-Hits für Cadence Records hatte landen konnte. Tillotsons Markenzeichen war sanfter Pop verbunden mit seinem Gefühl für lyrische Texte in der Country Music. Da diese Kombination auch außerhalb der USA erfolgreich war, sah die Internationale Abteilung bei MGM Records Potential für noch größeren Erfolg. Zwischen 1964 und 1966 nahm Tillotson neue Fassungen von vielen seiner Hits in anderen Sprachen auf und machte eine Handvoll Originalaufnahmen, von denen es zuvor kein Pendant in Englisch gegeben hatte. Diese neue Zusammenstellung enthält sämtliche internationalen Aufnahmen von Johnny Tillotson, in Italienisch, Spanisch, Deutsch und Japanisch, darunter fremdsprachige Fassungen von großen Hits wie Talk Back Trembling Lips, Worried Guy und She Understands Me . Auch der italienische Hit hit Non a caso il destino (ci ha fatto incontrare) , den Tillotson beim Sanremo Music Festival 1965 sang und seine beiden Nummer-Eins Pop-Hits aus Japan, Namida Kun Sayonara (Goodbye Mr. Tears) und You and Me , sind dabei – eine großartige Raritätensammlung von einem der ‘klassischen’ Country Pop-Sänger. Italian Recordings Non Sto mai con te (Talk Back Trembling Lips) - Tu sei gelosa (Another You) - Ora (Worry) - Una grossa Bugia (Please Don´t Go Away) - Quanda Tornerai (Worried Guy) - Mi Perdoni (She Understands Me) - Domani (Tomorrow) - L´amore non si dimentica - Non a caso il destino ci ha fatto incontrarare (Dal Festival de Sanremo 1965) Spanish Recordings Adios al sufrir (Goodbye Mr. Tears) (Japanese: Namida-Kun Sayonara) - Nuestro Mundo (Our World) German Recordings Tweeny - Ich träume immer nur von dir (Another You) - Oh eine tolle Frau (Worried Guy) Japanese Recordings Bara Ga Saita (Like A Rose) - Bara no tameiki (A Rose Has No Thorns) - Koi no yotto (A Ship Of Love) - Boku De Ii Nara (Like The Orient Express) - Country Boy (Japanese) - You And Me (Japanese) - Namida Kun Sayonara (Goodbye Mr. Tears) Bokura No Sekai (Our World) - Worried Guy (Japanese) - Please Don´t Go Away (Japanese) ​

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Johnny Cash - Ring Of Fire - The Legend Of John...
9,95 €
Rabatt
7,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Universal) 21 tracks 1955-2002 (Sun/Columbia/American) with 20 page booklet - SAT.1 TV Advertising die eine Zusammenstellung die jeder Haushalt besitzen sollte ! (Folge 2 ebenfalls erhältlich CD1713840) Johnny Cash starb am 12. September 2003 im Alter von 71 Jahren – und doch lebt seine Legende weiter. Erstmals gibt es nun ein Album, das seine gesamte Karriere von 1955 bis 2003 abdeckt: Mit 21 Aufnahmen, die ursprünglich bei Sun, Columbia, Island und American Recordings erschienen sind, ist Ring of Fire die erste Compilation, auf der auch neuere Stücke aus seiner Zeit bei Rick Rubin und American Recordings vertreten sind, für die er u. a. auch einen Grammy für das beste Zeitgenössische Folk-Album und einen Grammy für das beste Video (»Hurt«) bekam. Aus der American Recordings Zeit finden sich auf diesem Best Of u. a. die Cover-Version des U2 Hits »One«, Depeche Modes »Personal Jesus«, als auch Nine Inch Nails »Hurt«, denen er ein völlig neues Klanggewand gab. Von Cashs Songs aus der Sun-Records-Phase sind u. a. seine erste Single »Hey, Porter« / »Cry! Cry! Cry!«, »Guess things happen that way« und der Klassiker »I walk the line« enthalten. Weiterhin sind natürlich die Hits »Ring of fire«, »A boy named Sue«, »A thing called love« und »The wanderer«, ein Duett mit U2, auf dieser einzigartigen Compilation wiederzufinden. Zudem liegt dem Album ein sechzehnseitiges Booklet bei, bestehend aus exklusiven Fotos und einem Essay des renommierten Autors Rich Kienzle. Heute, 50 Jahre nach seinem Debüt als Musiker, ist Johnny Cash zu einer unsterblichen Legende der amerikanischen Musikwelt geworden.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Johnny Cash Unearthed 9-LP Standard
326,99 €
Reduziert
319,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die limitierte 9-LP-Box Unearthed´´ von Johnny Cash enthält 79 Songs aus der ´´American Recordings´´- Ära! Inhalt: Who’s Gonna Cry (2-LP) Trouble In Mind (2-LP) Redemption Songs (2-LP) My Mothers Hymn Book (spirituelles Solo-Album) Best Of Cash On American (2-LP) - über 100 Seiten starkes Booklet mit unveröffentlichten Fotos - Johnny Cash´s Kommentare und Gedanken zu jedem einzelnen Song des Boxsets - produziert von Rick Rubin - Kollaborationen mit illustren Gästen: Joe Strummer, Nick Cave, Fiona Apple, Tom Petty, Willie Nelson u.a.´´

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot
Johnny Shines - The Blues Came Falling Down - L...
18,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Omnivore) 20 Tracks - digipac Johnny Shines - The Blues Came Falling Down - Live 1973 - Bisher unveröffentlichte Live-Performance von 1973. - Fotos aus der Sammlung von Leroy Jodie Pierson. - Liner Notizen von Leroy Jodie Pierson. Nicht viele Musiker des 20. Jahrhunderts konnten sich einer Karriere rühmen, die eine Tournee mit Robert Johnson, Aufnahmen für Columbia, Vanguard und Chess Records und das Spielen mit Blues-Koryphäen wie Little Walter, Robert Lockwood, Jr., Mississippi Fred McDowell und Willie Dixon einschloss. Vielleicht gibt es nur einen, und dieser Künstler war Johnny Shines. In den 1930er Jahren tourte Shines mit seinem größten Einfluss, Robert Johnson, lange bevor er seine ersten Aufnahmen machte. Diese kamen 1946 für Columbia und wieder 1950 für Schach, blieben aber jahrzehntelang unveröffentlicht. 1952 war er wieder im Studio, diesmal für das Label J.O.B.. Auch hier blieben mehrere Seiten unveröffentlicht, aber diejenigen, die das Licht der Welt erblickten, waren kommerzielle Misserfolge, die wahrscheinlich auf das Fehlen einer breiten Verteilung zurückzuführen waren. Shines hängte es auf und trat von der Musik zurück. Glücklicherweise vergingen nur wenige Jahre, bevor er in Chicago bei einer Howlin´ Wolf Show ´´wiederentdeckt´´ wurde, wonach es keine Nebenschritte mehr vom Musikgeschäft geben würde, bis ein Schlaganfall ihn 1980 für eine Weile verlangsamte. Er nahm eine Reihe von Alben für Labels wie Testament, Blue Horizon, Advent, Rounder, Biograph und Blind Pig auf und tourte international. Shines erschien und spielte 1991 in der Dokumentation The Search For Robert Johnson kurz vor seinem Tod 1992. Die Blues Hall of Fame vergeudete keine Zeit damit, ihn im selben Jahr einzuführen. Bereits 1973 stand er jedoch auf dem Höhepunkt seiner Kräfte, wie diese weitgehend solistische Performance in der Graham Chapel der Washington University in St. Louis zeigt. Mischung von Originalkompositionen mit einigen Auswahlen von Robert Johnson für ein dankbares und begeistertes Publikum.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot