Angebote zu "Runde" (4 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Liebesdienst (brand eins: Führung/Unterschied),...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

So viel Glück! In der Parship-Zentrale in Hamburg hängen dicht an dicht Fotos beseelt blickender Paare, die dank der Online-Kontaktbörse zueinanderfanden. Millionen träumen davon. Der Marktführer unter den Online-Vermittlern zählt hierzulande rund acht Millionen Nutzer und ist in 13 weiteren Ländern aktiv, neuerdings auch in Mexiko. Momentan brumme das Geschäft, freut sich der Chef Arndt Roller. Seine Liebesmaschine verzeichnet einen deutlichen Anstieg der Zugriffe. ´´In unsicheren oder gar als bedrohlich empfundenen Zeiten wird emotionale Sicherheit immer wichtiger´´, so seine Interpretation. ´´Das schlägt sich natürlich auch auf die Partnersuche nieder. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/090409/bk_brnd_090409_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Skandal im Jagdschloss Grunewald: Männlichkeit ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles begann im Januar 1891 mit einer Sex-Party im Berliner Jagdschloss Grunewald. Teilgenommen hatten rund 15 adlige Damen und Herren der Hofgesellschaft - einige davon pikanterweise enge Verwandte Wilhelms II. Als ihr sexuelles Treiben in anonymen und mit pornographischen Fotos versehenen Briefen angeprangert wurde und der Inhalt der Briefe an die Öffentlichkeit durchsickerte, zog der Skandal rasch immer weitere Kreise. Als Verfasser der Briefe verdächtigt wurde Zeremonienmeister Leberecht von Kotze. In seiner Ehre verletzt, verdächtigte er seinerseits adlige Standesgenossen, ihn verdächtigt zu haben. Es kam zu mehreren Duellen - in die Auseinandersetzungen um die Frage der Ehre mischte sich schließlich Wilhelm II. höchstpersönlich ein. Wolfgang Wippermann zeichnet die Geschichte dieses Skandals nach, der sich vom Hof- und Sittenskandal bald zu einem handfesten politischen Skandal auswuchs. Und er zeigt, inwiefern es dabei letztlich um Grundfragen der Mentalitätsgeschichte des deutschen Kaiserreichs ging: um Männlichkeit und Ehre. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002460/bk_lind_002460_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Ein Warenkorb voll Singles: Wie hat das Interne...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund acht Millionen Deutsche suchen mittlerweile im Internet nach einem Partner. Die einen setzen ihre Hoffnung auf passgenaue Kontaktvorschläge, die ihnen ein Computer macht. Andere bevorzugen Portale mit Katalogfunktion, auf denen sie seitenweise Fotos durchblättern können. Aktuell boomt in Deutschland schon der nächste Trend: Dating Apps, die Singles via GPS verkuppeln. Wie hat sich die Partnersuche verändert, seit sie auch auf dem digitalen Marktplatz stattfindet? Wie lange halten Beziehungen, die online angebahnt wurden? Und wo ist da noch Platz für Romantik? Dr. Susanne Kaufmann diskutiert mit Pamela Moucha, Dating-Expertin beim Portal singleboersen-vergleich.de in Köln, Dr. Andreas Schmitz, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Christian Thiel, Singleberater aus Berlin. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Susanne Kaufmann, Pamela Moucha, Andreas Schmitz, Christian Thiel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000713/bk_swrm_000713_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Julia, Hörbuch, Digital, 1, 13min, (USK 18)
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Name ist Markus, ich bin 35 Jahre alt, ein alleinstehender Geschäftsmann mit einem großen Haus in Zürich und ich habe ein Verhältnis mit Julia aus Hamburg. Wir lernten uns vor rund sechs Monaten im Internet kennen und telefonierten später miteinander. Ihre Bilder zeigten mir eine wunderschöne blonde Endzwanzigerin mit einer tollen Figur. Es ergab sich, dass wir am Telefon plötzlich begannen, einander geile Sachen zu erzählen und so ging manch einer meiner Schüsse ins Leere, wenn wir zusammen telefonierten. Doch irgendwann fanden wir, dass die Zeit gekommen sei, einander zu treffen. Ich schickte ihr ein Flugticket und lud sie für ein Wochenende zu mir nach Zürich ein. Ich holte sie am Vormittag Flughafen ab, und ich hatte keine Mühe, sie zu erkennen. Sie war zwar in natura noch hübscher als auf den Bildern, entsprach aber sonst den Fotos. Wir begrüßten uns wie alte Freunde mit einem Kuss. Wir fuhren zuerst zu mir nach Hause und beschlossen, in einem schönen Restaurant am See essen zu gehen. Es war ein wunderschöner Sommertag. Während des Essens sprachen wir über dieses und das, nur nicht über Sex. Man konnte es aber trotzdem knistern hören, denn am Telefon waren wir uns ja schon sehr nahe gekommen. Auch in der Realität sollte der Sex nicht mehr lange auf sich warten lassen... Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jean-Pierre Le Mason. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/erod/000046/bk_erod_000046_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot