Angebote zu "Schwarz-Weiss" (338 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

ISBN Schmieren / Kleben
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1976 begann das Kriminalkommissariat III die Staatsschutz- Abteilung der Stadtpolizei Zürich eine Kartei Schmieren / Kleben' anzulegen. Darin wurden politische Parolen Farbmalereien gesprayte Sprüche oder illegale Kunstaktionen unter anderem von Harald Naegeli erfasst die alle den Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllten. Die Polizisten im Einsatz fotografierten die Schmierereien und hielten die Taten auf Karteikarten fest. In der Kartei finden sich gegen 2000 Schwarz-Weiss-Fotos aus den Jahren 1976 bis 1981 und die dazugehörigen Karten, weitergeführt wurde sie noch bis 1989. Dann wurde das KK III im Zuge der Fichenaffäre und der Überprüfung durch eine parlamentarische Untersuchungskommission aufgelöst. Schmieren / Kleben zeigt 700 dieser Fotos und sämtliche Karteikarten. Ein Glossar erklärt die Zusammenhänge von Parolen Symbolen und Personen. Es ist ein einmaliges Dokument der Stadt Zürich jener Jahre von politischen Strömungen wie der Frauen- oder Antiatombewegung angefangen über die Auseinandersetzung mit dem Terrorismus internationalen Konflikten bis hin zu Subkulturen und Aktionen im öffentlichen Raum. Zudem lässt sich verfolgen wie sich die Spannung zwischen der Stadt und ihren Jugendlichen aufbaute und schliesslich 1980 im Opernhaus-Krawall und den darauffolgenden Jugendunruhen entlud die Zürich nachhaltig verändert haben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Monique Stauder. Latitude Zero
14,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fotobildband "Latitude Zero" erzählt von der 25 000-Meilen-Odyssee der Fotografin Monique Stauder. Drei Jahre lang reiste die Schweiz-Amerikanerin auf sich allein gestellt durch die Länder am Äquator. An der Quelle des Amazonas beginnend, folgte sie dem unsichtbaren Band in westlicher Richtung. Brasilien, Kolumbien und Ecuador lagen ebenso auf ihrem Weg wie die Pazifikstaaten Kiribati und Nauru. Weiter ging die Reise über Indonesien, die Malediven, Somalia, Kenia, Uganda, die Republik Kongo, Gabunbis zum Inselstaat São Tomé und Príncipe.Monique Stauder benötigte keinen Reiseplan und keine Agenda. Das Ziel ihrer besonderen Expedition war es, die Menschen, die ihr unterwegs begegneten, und ihre Lebensweisen authentisch zu dokumentieren. Ihre Begegnungen waren ungewöhnlich und eindrücklich: Eine Bohnenreismahlzeit gemeinsam mit Guerillakämpfern mitten im südkolumbianischen Regenwald. Der Genuss von honigbestrichenen Schildkröten zusammen mit Pygmäen im Kongo. Magische Tänze und leuchtende Kostüme auf einem brasilianischen Volksfest. Ihre Schwarz-Weiss-Fotos zeigen ganz eigene Welten, die eines gemeinsam haben: den Breitengrad Null.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Mensch, ich mag dich 2020. Schwarz-Weiss-Postka...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.08.2019, Medium: Kalender, Titel: Mensch, ich mag dich 2020. Schwarz-Weiss-Postkarten-Kalender, Verlag: Kawohl Verlag // Kawohl Verlag e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bibel // Kalender // Christentum // Religion // christlich // Aufstellkalender // Postkartenkalender // Schreibwaren // bedruckt // Persönliche religiöse Zeugnisse und inspirierende Populärwerke, Rubrik: Religion // Theologie, Populäre Schriften, Seiten: 13, Abbildungen: 12 schwarz-weiße Fotos, Informationen: Spiralbindung, Gewicht: 128 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Schwarz-Weiß-Rot [9783...
42,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Schwarz-Weiss-Rot A2 quer Titelzusatz: Schwarz-Weiss-Fotos mit roten Spots (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Calvendo Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 8. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten: 14 Genre: Natur Herst

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A4 Schwarz-Weiß-Rot [9783...
19,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Schwarz-Weiss-Rot A4 quer Titelzusatz: Schwarz-Weiss-Fotos mit roten Spots (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Calvendo Groesse: DIN A4 Gewicht: 235 gr Auflage: 8. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten: 14 Genre: Natur Herst

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A3 Schwarz-Weiß-Rot [9783...
27,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Schwarz-Weiss-Rot A3 quer Titelzusatz: Schwarz-Weiss-Fotos mit roten Spots (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Calvendo Groesse: DIN A3 Gewicht: 463 gr Auflage: 8. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten: 14 Genre: Natur Herst

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Flowers & Mushrooms
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Hybride" des Duos Fischli/WeissWie seltsame Mischwesen aus einer anderen Dimension muten die Blumen- und Pilz-Fotografien von Peter Fischli und David Weiss an. Eine tiefrote Pilzkappe wächst aus einem smaragdgrünen Brombeer-Gestrüpp, dazwischen prangen dunkle, reife Beeren. Daneben schimmern Weintrauben zwischen Fliegenpilzen hervor. Das Schweizer Künstlerduo hat mit seinen doppelt belichteten Fotografien den Ausgangspunkt geschaffen für den Titel des Katalogs und der Ausstellung: "Flowers & Mushrooms". Die beiden präsentierten bereits in den 1970er-Jahren Werke, in denen sie Aufnahmen von Blumen und Pilzen überlagerten.Als "Hybride" bezeichnet sie Herausgeber Toni Stooss im Vorwort zum Katalog, als "neu entstandene 'Lebewesen' zwischen der Welt der Blumen [...] und derjenigen der Pilze". Fischli/Weiss und andere moderne Künstler befreiten die Motive vom Image der trivialen Kalenderbilder und des "nur" Schönen. Heute sind ihre Serien in zahlreichen Museen und Sammlungen zu bewundern.Zu den Ursprüngen der "Flowers & Mushrooms"Kunsthistoriker Toni Stooss ist seit 2005 Direktor des Museums der Moderne (MdM) in Salzburg. Seit er als Bub mit seinem Vater zum Pilzesammeln "in die Schwämme" ging, ist er in der Welt der Blumen und Pilze zu Hause. Diese Faszination greift die aktuelle Ausstellung des MdM auf: Die Schau "Flowers & Mushrooms" dokumentiert die verschiedenen Sichtweisen auf Blumen und Pilze in der modernen Kunst. Fotos, Installationen und weitere Objekte von berühmten Künstlern wie David LaChapelle, Georgia O'Keeffe und Andy Warhol zeigen, wie sich jeder auf seine eigene Art mit dem Thema auseinandersetzt. Sie stellen verblüffende Beziehungen zwischen Blumen und Menschen her oder verfremden ihre Motive durch Doppelbelichtungen und Überblendungen.Von der Erotik der Blumen und PilzeDer Katalog "Flowers & Mushrooms" ordnet die Werke der Ausstellung in verschiedene Themenbereiche ein. Jeder Abschnitt beschäftigt sich mit einem anderen Aspekt der modernen Blumen- und Pilzdarstellungen - von der "domestizierten Natur" bis zur "Erotik und Sexualität". Einige Aufnahmen widmen sich den provozierenden Werken Robert Mapplethorpes. Er greift meist erotische Themen auf: In einzigartigen Kompositionen stellt er den Fotos von nackten Körpern Blumenstillleben gegenüber. Faszinierende Parallelen werden dadurch deutlich: Mapplethorpe führt in seinen Schwarz-Weiß-Fotografien vor Augen, wie sehr der Oberkörper eines Mannes dem Blatt einer Flamingoblume ähnelt. Jeden Abschnitt leitet ein spannender Essay ein. Die Autoren beleuchten die Hintergründe zu den Themenbereichen und geben dem Leser Anregungen zur Deutung der Werke. Am Ende begibt sich der Katalog in die Welt der Literatur: Exklusiv ist eine Szene aus dem noch unveröffentlichten "Versuch über einen Pilznarren" von Peter Handke abgedruckt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Flowers & Mushrooms. English Edition
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Hybride" des Duos Fischli/WeissWie seltsame Mischwesen aus einer anderen Dimension muten die Blumen- und Pilz-Fotografien von Peter Fischli und David Weiss an. Eine tiefrote Pilzkappe wächst aus einem smaragdgrünen Brombeer-Gestrüpp, dazwischen prangen dunkle, reife Beeren. Daneben schimmern Weintrauben zwischen Fliegenpilzen hervor. Das Schweizer Künstlerduo hat mit seinen doppelt belichteten Fotografien den Ausgangspunkt geschaffen für den Titel des Katalogs und der Ausstellung: "Flowers & Mushrooms". Die beiden präsentierten bereits in den 1970er-Jahren Werke, in denen sie Aufnahmen von Blumen und Pilzen überlagerten.Als "Hybride" bezeichnet sie Herausgeber Toni Stooss im Vorwort zum Katalog, als "neu entstandene 'Lebewesen' zwischen der Welt der Blumen [...] und derjenigen der Pilze". Fischli/Weiss und andere moderne Künstler befreiten die Motive vom Image der trivialen Kalenderbilder und des "nur" Schönen. Heute sind ihre Serien in zahlreichen Museen und Sammlungen zu bewundern.Zu den Ursprüngen der "Flowers & Mushrooms"Kunsthistoriker Toni Stooss ist seit 2005 Direktor des Museums der Moderne (MdM) in Salzburg. Seit er als Bub mit seinem Vater zum Pilzesammeln "in die Schwämme" ging, ist er in der Welt der Blumen und Pilze zu Hause. Diese Faszination greift die aktuelle Ausstellung des MdM auf: Die Schau "Flowers & Mushrooms" dokumentiert die verschiedenen Sichtweisen auf Blumen und Pilze in der modernen Kunst. Fotos, Installationen und weitere Objekte von berühmten Künstlern wie David LaChapelle, Georgia O'Keeffe und Andy Warhol zeigen, wie sich jeder auf seine eigene Art mit dem Thema auseinandersetzt. Sie stellen verblüffende Beziehungen zwischen Blumen und Menschen her oder verfremden ihre Motive durch Doppelbelichtungen und Überblendungen.Von der Erotik der Blumen und PilzeDer Katalog "Flowers & Mushrooms" ordnet die Werke der Ausstellung in verschiedene Themenbereiche ein. Jeder Abschnitt beschäftigt sich mit einem anderen Aspekt der modernen Blumen- und Pilzdarstellungen - von der "domestizierten Natur" bis zur "Erotik und Sexualität". Einige Aufnahmen widmen sich den provozierenden Werken Robert Mapplethorpes. Er greift meist erotische Themen auf: In einzigartigen Kompositionen stellt er den Fotos von nackten Körpern Blumenstillleben gegenüber. Faszinierende Parallelen werden dadurch deutlich: Mapplethorpe führt in seinen Schwarz-Weiß-Fotografien vor Augen, wie sehr der Oberkörper eines Mannes dem Blatt einer Flamingoblume ähnelt. Jeden Abschnitt leitet ein spannender Essay ein. Die Autoren beleuchten die Hintergründe zu den Themenbereichen und geben dem Leser Anregungen zur Deutung der Werke. Am Ende begibt sich der Katalog in die Welt der Literatur: Exklusiv ist eine Szene aus dem noch unveröffentlichten "Versuch über einen Pilznarren" von Peter Handke abgedruckt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A4 schwarz/weiß trifft fa...
19,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: schwarz/weiss trifft fa A4 hoch Titelzusatz: Ein ausgewaehlter Bereich von Farbe gibt ausgewaehlten schwarz/weiss Fotos den besonderen Look (Planer, 14 Seiten) Autor: Kaden Cathrin Groesse: DIN A4 Gewicht: 235 gr Auflage: 7. Éditi

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot